Laserprojektor LP-Cube

Lasergestützte Montage

Der Laserprojektor LP-Cube von Z-Laser Optoelektronik aus Freiburg soll komplexe Montageprozesse jetzt zum Kinderspiel machen. Das Unternehmen erhielt 2008 für diesen Laserprojektor die Auszeichnung „Bestes Produkt“ in der Kategorie „Kommissionieren, Verpacken, Sichern“. Er wird – wahlweise mit roter oder grüner Projektionsfarbe – über der Arbeitsfläche angebracht und markiert mittels einer geometrischen Figur, einem Buchstaben, einer Zahl oder einem Text deutlich die Position, aus der der Bediener ein Teil entnehmen soll (pick-by-light). Die Anwendung ist auch umgekehrt möglich, beispielsweise um Montagepositionen anzuzeigen. Durch Projektion eines kleinen Kreuzes oder der Teilegeometrie auf die Zielposition zeigt der Laserprojektor dem Bediener an, wo das entnommene Bauteil platziert werden muss (put-to-light). Die Positionsdaten, die in der Regel auch die Behältergeometrien beinhalten, erhält der Laserprojektor über Ethernet- oder serielle Verbindung direkt von der Steuerung des Montagesystems. Die Geometrie der Projektion ist frei konfigurierbar und kann jederzeit vom Nutzer verändert und neu angelegt werden. Das bietet den Vorteil, dass eine Anpassung an verschiedene Behältergrößen und -systeme möglich ist. Jeder Montageschritt wird per Tastendruck quittiert, wodurch der Datensatz für den nächsten Montageschritt automatisch angefordert wird. Die Gefahr der Verwechslung von Werkstücken oder einer falschen Montagefolge wird somit nahezu ausgeschlossen.

Halle 3, Stand 3122

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrielaser

Grüner Laser

Z-Laser ist ein Hersteller von Industrielasersystemen (Linienlaser, Lasermodule, Laserprojektoren und komplexe Lasersysteme). Auf der Motek wird die neu entwickelte Laser-Treibertechnologie für den Laserprojektor LP-HFD mit grüner Projektion...

mehr...

LP-Cube

Lasergestützte Montage

Der Laserprojektor LP-Cube aus dem Hause Z-Laser Optoelektronik in Freiburg soll aus komplexen Montageprozessen ein Kinderspiel machen. Wahlweise mit roter oder grüner Projektionsfarbe wird er über der Arbeitsfläche angebracht und markiert mittels...

mehr...

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Antriebstechnik

Schnell verstiftet

In den Mittelpunkt stellt Wittenstein zum einen die Servo-Schneckengetriebe der V-Drive-Baureihen mit einer neuen Produktgruppe sowie einem technologischen Upgrade bewährter Getriebeversionen.

mehr...

Kegelradgetriebe

Aus dem Handgelenk

SPN Schwaben Präzision bietet ein dreistufiges Präzisions-Kegelradgetriebe mit Mediendurchführung an, entwickelt für einen führenden Anbieter von Robotern und automatischen Applikationssystemen.

mehr...

Palettenumlaufsystem

Antizyklischer Transport

Maschinenbau Kitz hat das Portfolio im Bereich der Automatisierung erweitert: Das neue, staufähige Palettenumlaufsystem SPU 2040 gliedert sich in die Produktreihe der Transfersysteme ein. Es ermöglicht das dynamische Zuführen, Puffern, Positionieren...

mehr...