Lasermarkierer

Sanfte Laser

Die Bluhm-Laser der Serie e-SolarMark beschriften bewegte oder stehende Produkte mit Seriennummer, Barcode oder serialisiertem Datamatrixcode. Neu sind die diodengepumpten Laser e-SolarMark DG und e-SolarMark DLG. Der e-SolarMark DL mit einer Wellenlänge von 1,06 Mikrometer beschriftet Materialien wie Kunststoffe, Folien, Metall und Keramik. Für die schonende Kennzeichnung empfindlicher Materialien gibt es die DLG-Variante. Mit einer Wellenlänge von 0,53 Mikrometer ist er dazu geeignet, extrem dünn beschichtete Solarzellen zu beschriften. Der kompakte Faser-Laser e-SolarMark FL ist für Materialien wie Edelstahl, Kunststoff oder Plastikfolien geeignet. Die Faser-Optik ist wartungsfrei. bwHalle 1, Stand 1045

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lasermarkierung

Klartext per Laser

SIM Automation, Hersteller kundenspezifischer Montageanlagen, Prüf-, Inspektions- und Zuführsysteme, hat gemeinsam mit Keyence Deutschland den SIM-Marker zur Rückverfolgbarkeit und Markierung von Produkten entwickelt.

mehr...

3D-Lasersensor für Schweißnähte

Fehlersuche am Strang

Lasertriangulation, ein µm-präzises Auflösungsvermögen, hohe Scanraten für schnelle Prozessgeschwindigkeiten sowie Ethernet für die Messwertübertragung in Echtzeit sind die wichtigsten Merkmale des 3D-Lasersensor-Systems WeldVisionT von SmartRay.

mehr...

Mini-Sensor

Kleiner, präziser Asiate

Einweglichtschranke sorgt für Lagerichtigkeit und Typerkennung im Kupplungsgehäuse. Für die Abfrage der korrekten Positionierung und Ausrichtung von Bauteilen werden im Maschinenbau Sensoren eingesetzt, wenn eine mechanische Überprüfung nicht...

mehr...
Anzeige

Laserkennzeichnung

Keramik kennzeichnen

Die dauerhafte Kennzeichnung übernimmt eine roboterbasierte Laseranlage von Zeltwanger Automation. Sie markiert, kennzeichnet und beschriftet Produkte mit komplexen Geometrien und anspruchsvollen Werkstoffen vollautomatisch.

mehr...

Broschüre

Alles übers Licht

In acht Kapiteln, ergänzt durch einen Anhang (Abkürzungen, herstellerorientierte Lampenbezeichnungen, auf Buchveröffentlichungen beschränkte, weiterführende Literaturangaben, Stichwortverzeichnis, verwendete Symbole) beschreibt der Autor...

mehr...