Special zur Motek

Integration notwendig

Der Geschäftsbereich Kunststoffschweißen von LPKF Laser & Electronics hat sich auf verkettete Lösungen spezialisiert. Bei der LQ-Integration-Serie – für das Schweißen mit Fügeweg – ist das Gerät ausgestattet mit einem im Schaltschrank eingebauten Diodenlaser, der mittels Lichtwellenleiter an den Galvanometerscanner angeflanscht ist. Die Spannvorrichtung ist unterhalb der Strahlführung angebracht und mit allen notwendigen Laserschutzeinrichtungen versehen. bwHalle 1, Stand 1132

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Smart Wiring

Digitale Verdrahtung

Eplan stellt zur SPS IPC Drives die kommende Version 2.8 von Smart Wiring vor. Die neue Version optimiert erneut den Prozess der Verdrahtung von Schaltschränken.

mehr...

Schaltschränke

Rund um den Schrank

Das Highlight bei Rittal sei die Vorstellung des neuen Großschranksystems VX25, so das Unternehmen. Mit dem VX25 sei es gelungen, die Produkteigenschaften des bisherigen TS-8-Standards zu erhalten und zusätzliche Funktionen zu integrieren.

mehr...

Rittershausen

Rittal macht sein Werk zur Zukunftsfabrik

Für die Fertigung seines Großschranksystems VX25 verwandelt Rittal sein Werk bei laufendem Betrieb in eine Zukunftsfabrik mit neuen Schweiß- und Handling-Robotern. 50 Prozent der Umstellung ist bereits erfolgt – 2020 soll das Werk mit einer...

mehr...
Anzeige

Feldbussystem

Für jeden ein Licht

Feldbussystem Cube67. Im Logistikzentrum in Oppenweiler werden die Produkte von Murrelektronik nicht nur auf ihre Reise zu den Kunden geschickt. Sie tragen auch aktiv dazu bei, dass die Abläufe hervorragend funktionieren.

mehr...