handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

EtikettiersystemeEindeutige Identifikation

sep
sep
sep
sep

Bluhm Systeme präsentiert auf der Motek verschiedene Codier- und Etikettierlösungen, mit deren Hilfe sich Produkte eindeutig identifizieren und zurückverfolgen lassen. Zur Verfügung stehen zertifizierte Laser der Serie e-Solar-Mark, mit denen sich Materialien wie Edelstahl, Kunststoff oder Plastikfolien auch auf kleinstem Raum beschriften lassen. Die Technik ist wartungsfrei, Verbrauchsmaterialien fallen keine an. Neu ist der Continuous Inkjet-Codierer Linx 7300. Er schreibt bis zu drei Zeilen Text auf Materialien wie Metall, Glas oder Kunststoff, hat eine Datamatrix-Funktion und eine USB-Schnittstelle. Ein neues System mit Hewlett-Packard-Technologie bietet der I-Jet. Indem es gelungen ist, die gesamte Ansteuerungstechnik im Druckmodul unterzubringen, ist er kompakt und flexibel in Produktionsumfelder oder Verpackungsanlagen integrierbar. Die Ansteuerung kann über LAN oder drahtlos über USB 2.0 und Bluetooth erfolgen. Optional sind auch RS232, WLAN oder Profinet-Schnittstellen verfügbar. Der Etikettendruckspender Legi-Air 4050 M hat last but not least mit einem Mastercontroller ein neuartiges Steuerungskonzept. Hier übernimmt der Etikettierer selbst die Formatierung der Nutzdaten und macht dadurch unabhängig von den Programmiersprachen der unterschiedlichen Druckerhersteller.

Halle 1, Stand 1045

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Bluhm Legi-Air 2050 Stempelplatte

Etikettendruckspender Legi-Air 2050Auf den Dauerbetrieb ausgelegt

Der kompakte Etikettendruckspender Legi-Air 2050 von Bluhm übernimmt vollautomatisch Standard-Etikettieraufgaben an einfachen Produktions- und Verpackungslinien. Er kann auch halbautomatisch betrieben werden, zum Beispiel an Handarbeitsplätzen. 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Steh/Sitz-Arbeitsplatz

ArbeitsplätzeDynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen sollen.

…mehr
Signalsäule

Industrie 4.0-SäuleSignale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle gebildet.

…mehr
Montagesystem

ArbeitsplatzsystemeGesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige