Schraubersteuerung

WLAN am Schrauber

Als Highlight von Atlas Copco Tools kommt die neue Schraubersteuerung Power Focus 6000: Ein einziges Gerät kann als Multi-Controller ein kabelgebundenes Schraubwerkzeug sowie bis zu 15 Akkuwerkzeuge über WLAN steuern und sämtliche Montagedaten verarbeiten. „Die Anforderungen ans Schrauben verändern sich, Lean-Assembly wird mehr und mehr zum Thema“, sagt Erik Felle, Geschäftsführer Allgemeine Industrie bei Atlas Copco Tools in Essen. Um die Montage möglichst schlank zu gestalten, stecke in modernen Produktionswerkzeugen immer mehr Technik, die dem Bediener die Arbeit erleichtert: „Unsere neuen Montagewerkzeuge, die wir auf der Motek präsentieren, sind noch intelligenter, noch prozesssicherer und vor allem noch leichter zu bedienen als alles, was bisher auf dem Markt war“, versichert Felle. Den Ansprüchen an Flexibilität und Effizienz will Atlas Copco insbesondere mit der neuesten Generation an Schraubersteuerungen gerecht werden, dem Power Focus 6000. Ein einziger Controller kann bis zu 16 Werkzeuge steuern – darunter ein kabelgebundenes sowie 15 Akkuschrauber. Das spart Platz, der an Montagelinien oft knapp ist, und senkt erheblich die Hard- und Softwarekosten im Vergleich zu bisher üblichen Steuerungen, die immer nur ein Werkzeug kontrollierten. Der Power Focus 6000 steuert alle Schrauber über WLAN an und verarbeitet die Montagedaten dokumentationsfähig. Das System bietet zudem eine Vielzahl an neuen Funktionalitäten, darunter insbesondere die Werkzeugüberwachung True-Angle, die Bedienereinflüsse auf das Montageergebnis minimiert und so die Schraubgenauigkeit erhöht. bw
Halle 1, Stand 1610

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Linie aus dem Baukasten

Das Arbeitsplatzsystem Avero von Bott ist eine Verschmelzung von Produktionssystem und Montagearbeitsplätzen. Wie ein Baukasten lässt auch Avero vielfältige Variationen und individuelle Lösungen zu – vom ergonomisch optimierten Einzelarbeitsplatz...

mehr...

Neue Roboterpresse

Presse für die Zelle

Promess hat jüngst eine neue Roboterpresse vorgestellt für den Einsatz am Roboterarm. Bei der Entwicklung dieses neuen Fügemoduls hat das Berliner Unternehmen Mechanik und Elektrik speziell dafür angepasst. Dies entspricht auch dem Trend in der...

mehr...
Anzeige

Schrauberantriebe

Schrauber für Kostenfüchse

Wo in der Serienmontage geschraubt wird, kommen zunehmend halb- oder vollautomatische Systeme bei der Schraubenzuführung zum Einsatz. Als Basis dienen komplexe Montageanlagen. Auch die Schraubsysteme sind in den letzten Jahren immer hochwertiger...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Schrauber

Schrauben in fünf Schritten

Als Spezialist für hochpräzise industrielle Schraubtechnik sieht sich Fein. Mit der Accu-Tec-Familie bietet das Unternehmen Lösungen für Produktionsprozesse. Der frei programmierbare Schrauber mit ParameterControl (PC) für individuelle Schraubfälle...

mehr...

ETM-Schrauber

Kraftschrauber für draußen

Die elektrischen ETM-Schraubgeräte von Torc-UP mit Abstützungen, die anwendungsfallspezifisch ausgebildet werden können, sind handgehaltene Industrie-Schrauber für den harten Einsatz und für Schrauben, die in Dimensionen von SW 24 oder SW 80 liegen...

mehr...