Rundtisch

Mehr Ladung am Tisch

Mit der Baureihe Fibrodyn DM verweist der Rundtischspezialist Fibro auf einen preis-/leistungsoptimierten, direkt angetriebenen Rundtisch für dynamische Anwendungen in Handhabung und Montage. Der Endlosdreher ermöglicht eine rund 20 Prozent höhere Zuladung als vergleichbare Rundtische am Markt und bietet aufgrund seiner geringen Abmessungen die Voraussetzung für ein kompaktes Anlagendesign. Über Passbohrungen und standardisierte Kabelstecker lässt er sich in unterschiedliche Anlagen integrieren. Mithilfe des spiel-, verschleiß- und wartungsfreien Direktantriebs sowie eines in der Rundtischachse integrierten Messsystems kann er unmittelbar nacheinander jede beliebige Position mit einer Teilgenauigkeit von plus/minus 21 Winkelsekunden und einer Wiederholgenauigkeit von plus/minus sieben Winkelsekunden anfahren. Optional gibt es den Rundtisch auch als dezentral einsetzbare All-in-One-Lösung mit integrierter Steuerung. In dieser Version bietet er die Möglichkeit, eine separate externe NC-Steuerung einzusparen, den Integrations- und Inbetriebnahmeaufwand zu minimieren und kleine Anlagen ohne komplexe Peripherie zu realisieren.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rundtische

Drehtische abgerundet

Nach der Premiere der beiden Baugrößen DM.0150 und DM.0200 rundet Fibro die Baureihe Drehtische nun mit der Baugröße DM.0315 nach oben ab. Das größte Modell der Highspeed-Serie erzielt ein Spitzenmoment von 335 Newtonmeter und ermöglicht...

mehr...

High-Speed-Rundtischlager

Freude an der Umdrehung

Das drehzahlfreudige High-Speed-Rundtischlager zeigt sich bezüglich des Wärmeeintrags in den Innenring gut geeignet für eine Kombination mit dem rotativen High-Performance Direktantrieb RKI. Die optimale Anpassung von Lager und Motor ist...

mehr...

Positioniertisch für Schwerlasten:

Drehen ohne Schwingen

Mit dem modular aufgebauten Schwerlastpositioniertische Fibromat hat der Weinsberger Rundtischspezialisten Fibro innerhalb kurzer Zeit das ursprünglich speziell für Rohbau- und Schweißanwendungen in der Automobilindustrie konzipierte Kraftpaket das...

mehr...
Anzeige

Kreuzrollenlager

Können gut kreuzweise

Mit der Serie CRB stellt Hiwin Kreuzrollenlager vor, die als Maschinenelemente in Robotern, Rundtischen, Werkzeugmaschinen und weiteren Automationssystemen eingesetzt werden können.

mehr...
Anzeige

Lineartechnik

Zusammenführung

Weniger Reibung, höhere Drehzahlen: Lager für dynamische Rundachsen Für schnelldrehende Präzisions-Rundtischlagerungen in Werkzeugmaschinen hat Schaeffler High-Speed-Baureihen jetzt auch für größere Innendurchmesser.

mehr...

Schwerlastpositioniertisch

Starker Tisch

Der Fibromat positioniert schwere Lasten Speziell für Rohbauanwendungen in der Automobilindustrie hat der Rundtischspezialist Fibro aus Weinsberg einen modular aufgebauten Schwerlastpositioniertisch entwickelt, der große und schwere Teile oder...

mehr...

Schwerpunkt Motek

Kleiner Tisch

Föhrenbach hat das Angebot an hochpräzisen Rundtischen der Serie RT2A erweitert und bietet nun zu den bestehenden Größen 100, 150 und 200 Millimeter auch die Größe 75 Millimeter als Standardlösung an. Die schneckengetriebenen Aluminiumrundtische der...

mehr...