Rundsensor

Mechanisch besser

Die Rundhülse als Sensorbauform hat eine große Anhängerschar, die diese Sensoren gern vor allem in beengten Umgebungen und in die Baugruppen von Förderern oder Maschinen integriert. Die neue Sensorbaureihe 328 von Leuze setzt auf der optischen Plattform der bekannten Standardbaureihe 318B auf und bietet durch die Metallhülse im Gehäuse eine höhere mechanische Festigkeit als das Standardprodukt aus Kunststoff. Als Funktionsprinzipien stehen in der neuen Baureihe von Einweg-Lichtschranken über Reflexions-Lichtschranken bis hin zu Lichttastern alle relevanten Ausführungen mit Kabel- oder Steckeranschluss zur Verfügung.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drucksensoren

Fluidsensorik

Turck hat die Drucksensorserie PS+ vorgestellt. Diese robusten Sensoren sind die ersten Produkte einer modular angelegten Fluidsensorik-Familie, mit der Kunden zuverlässige und intuitiv bedienbare Messinstrumente erhalten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Miniatur-Lichtschranken

Keine Montage-Limits

Sick hat die Lichtschranken-Produktfamilie Z18 Simplesense vorgestellt für Standardanwendungen im Nahbereich. Sensorprinzipien, Gehäuseoptionen und Befestigungsmöglichkeiten der Miniatursensoren eröffnen Integrationsmöglichkeiten in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Griff in die Kiste

Neue Picking-Sensoren

Der robotergeführte „Griff in die Kiste“ steigert heute signifikant den Automatisierungsgrad der industriellen Produktion und erlaubt dabei höchste Flexibilität. Für die Sortierung von Bauteilen für das Fahrwerk setzt einer der größten...

mehr...