Montageautomat

Montageautomat: Arbeit von fünf Seiten angenommen

Ein neu entwickelter Montageautomat arbeitet schneller, präziser und platzsparender als ein Roboter mit vergleichbaren Fähigkeiten, kann ohne großen Programmieraufwand intuitiv auf neue Bearbeitungsprogramme geteacht werden und eignet sich damit in besonderem Maße für die Fertigung unterschiedlicher Bauteile mittlerer Größe in Kleinserie. Der Automat von Henkel + Roth übernimmt unterschiedliche Montagearbeiten von fünf Seiten in einer Aufspannung. Das ermöglicht höhere Präzision und Geschwindigkeit durch weniger Umspannvorgänge und mehr Freiheit in der Konstruktion. Weil das Werkstück bearbeitungsgerecht auf einem beweglichen Tisch fest aufgespannt wird, sind auch höhere Bearbeitungskräfte ohne Einbußen an der Präzision möglich – ein entscheidender Vorteil gegenüber einem Montageroboter, der für eine höhere Anzahl von Bearbeitungsachsen auch mehr Gelenke braucht und dadurch zwangsläufig elastischer und ungenauer wird. Entwickelt wurde der Montageautomat auf vielfachen Kundenwunsch aus dem Fünf-Achs-Warmeinsenkautomaten der thüringischen Anlagenbauer, der sich im Markt bereits bewährt hat.Von ihm hat der Fünf-Seiten-Montageautomat auch die Fähigkeit zur faktischen Sechs-Achs-Bearbeitung unter Einsatz einer zusätzlichen Z-Achse übernommen. Es besteht die Möglichkeit, die zweite Z-Achse mit einem Greifer zu versehen, der beispielsweise Teile zuführt und einpasst, die mit dem Werkzeug der anderen Achse montiert werden. bw

Anzeige

Halle 3, Stand 3345

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

XY-Tisch

Mehrachsensystem

Kompakt und präzise – mit der Kombination aus Kreuz- und Hubtisch HT KT210 hat Steinmeyer Mechatronik aus Dresden eine Lösung für Inspektionssysteme und Mikroskopie entwickelt.

mehr...

Lineartechnik

Präziser Lineartisch

Bei vielen Anwendungen in der Automatisierungstechnik sind Positioniersysteme gefragt, die hohe Anforderungen an Präzision und Dynamik erfüllen; gleichzeitig spielen auch die Anschaffungskosten eine Rolle.

mehr...

Hygienic-Design-Motoren

Antriebe für Fördertechnik

Von Groschopp kommen Antriebe, Motoren und Regler sowie Komplettlösungen für kleinere und mittlere Anlagen. Vor allem die Nahrungsmittelindustrie, die Verpackungsindustrie, die Pharma- und Chemie-Industrie setzen im Bereich Fördertechnik auf diese...

mehr...
Anzeige

Lineare DC-Servomotoren

Kleine Linearbewegungen

Der LM 1483 zeigt sich mit einer Dauerkraft von 6,2 Newton und einer Spitzenkraft bis 18,4 Newton als geeignete Erweiterung des Portfolios an linearen DC-Servomotoren. Der Hersteller Faulhaber bietet somit ein Leistungsspektrum mit Dauerkräften von...

mehr...

Torquemotoren

Für Ultrapräzision

Mit einer Optimierung der Idam-Torquemotoren-Baureihe SRV eliminiert Schaeffler Störkräfte und -momente des Motors, die bei üblicher Bauweise in Rundachsen und Rundtischen Verkippungen der Achse beziehungsweie der Aufspannfläche im...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Dünnringlager

Alles auf Lager

Für Anwendungen, bei denen raum- und gewichtssparende Lagerungstechnik mit hoher Steifigkeit und Laufpräzision benötigt wird, hat Hecht Dünnringlager in unterschiedlichen Varianten im Angebot.

mehr...

Parallelkinematisches Piezosystem

Präzisions-Würfel

Das kleinste parallelkinematische Piezosystem für Stellwege bis 100 Mikrometer präsentiert Physik Instrumente (PI) aus Karlsruhe: Der Nano Cube P-616 ist konzipiert für die Präzisionspositionierung in drei Raumachsen und bemerkenswert kompakt...

mehr...

Motion Control

Hochexakte Kontrolle

Industrielle Motion-Control-Lösungen etwa für Positionier- und Handlinganwendungen müssen viele Anforderungen erfüllen: Sicherheit, Vernetzbarkeit, Genauigkeit im Mikrometerbereich, Reproduzierbarkeit, Robustheit, Schnelligkeit, hohe Durchsatzraten.

mehr...