Montagearbeitsplätze

Montagearbeitsplätze: Ans Alter denken

Die demographische Veränderung der Gesellschaft rückt neue Themen, etwa die Beschäftigung älterer Mitarbeiter in der Montage, in den Fokus. Bott will zeigen, wie sich Arbeitsplätze unter Berücksichtigung der Maxime von Lean-Production und Ergonomie zugleich effizient gestalten lassen.

Dabei setzt das Unternehmen auf APS, ein modulares System an praxisorientierten Komponenten. Flexibilität, Modularität und Funktionalität seien die Systemvorteile der Montagearbeitsplätze, Systempacktische und Montagelinien, die daraus entstehen können.

Anforderungen an ESD will APS ebenso gerecht werden wie den allgegenwärtigen Wünschen nach der Umsetzung von modernen Logistik- und Produktionskonzepten. bw

Halle 1, Stand 1175

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerlift

Klein, schnell, effizient

Der Lagerlift Logimat von SSi Schäfer funktioniert nach dem Ware-zum-Mann-Prinzip und eignet sich besonders, um Kleinteile kompakt zu lagern sowie ergonomisch zu kommissionieren. Verglichen mit einer herkömmlichen statischen Lagerlösung benötigt er...

mehr...

Montageplätze

Weniger Abstimmung

Mit einer engen Kooperation wollen Armbruster Engineering und Bott ganzheitliche Lösungen anbieten, die Arbeitsplätze und Support bei der Montage kombinieren. Beide Partner haben Erfahrungen in ihrem jeweiligen Spezialgebiet und konzentrieren sich...

mehr...
Anzeige

Produktionslogistik

Nur ein Zehntel

SSI Schäfer kommt mit vielseitigen Lösungen für die Produktionslogistik nach Hannover. Dazu zählen unter anderem eine Lagerverwaltungssoftware, ein Lagerlift zur Kleinteilelagerung, diverse Behältertypen, Fördertechnik sowie ein Kommissionier- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Planungssoftware

In Fotoqualität

Mit einer Planungssoftware für Montagearbeitsplätze, einer Werkerführung und mit dem Arbeitsplatzsystem APS will Bott die Effizienz in der Montage weiter steigern. Per drag-and-drop werden dabei die modular aufgebauten Betriebseinrichtungen fix...

mehr...

Elam-Software

Gesamtpaket

Montagearbeitsplätze mit Werkerführung Der Global Player im Markt der erneuerbaren Energien nutzt Werkerführung von Armbruster Engineering mit Systemarbeitsplätzen von Bott zur Erhöhung der Flexibilität und Standardisierung.

mehr...

Szene

Vier für alle

Die Arbeitsauslastung der Mitarbeiter steigt bei gleichzeitig ausgereiztem Zeitkonto. Hier setzt das neu gegründete Unternehmen 4Handling an. Mit den Erfahrungen der Mitarbeiter aus vier Firmen mit unterschiedlicher Produktausrichtung wird eine...

mehr...