handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

MikrozahnringpumpeKleinste Volumen

sep
sep
sep
sep
Mikrozahnringpumpe: Kleinste Volumen

Prozessintensivierung und Mikroreaktionstechnik haben das Laborstadium überschritten. Daher ist das Interesse an der praktischen Umsetzung in Produktionsprozessen zur Herstellung von Feinchemikalien und Pharmaprodukten groß. Das damit verbundene Scale-up erfordert die Anpassung der Anlagenkomponenten. In Hinblick auf Förder- und Dosierpumpen bedeutet diese Entwicklung die Realisierung größerer Volumenströme beziehungsweise Dosiervolumina bei gleichbleibend hoher Präzision. Dafür bietet HNP Mikrosysteme mit der mzr-11558 die nächste Baugröße der bewährten Mikrozahnringpumpen der hermetisch inerten Baureihe an. Die Pumpe vereint diese Eigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit, Pulsationsarmut, scherarme Förderung, geringes Leervolumen und hohe Standzeit mit den gestiegenen fluidischen Anforderungen. Mit Siliziumkarbid als Lager- und Wellenwerkstoff und Gehäusekomponenten aus Alloy C22 ist die Mikrozahnringpumpe für anspruchsvolle oxidierende und reduzierende Medien, Säuren, Laugen und Lösungsmittel geeignet. Mit einem bürstenlosen DC-Motor und integriertem Encoder erreicht die mzr Volumenströme von 0,19 bis 1.152 Milliliter pro Minute und kleinste Dosiervolumina von 100 Mikroliter. Der Differenzdruckbereich beträgt null bis 60 bar, und der zulässige Systemdruck liegt bei 60 bar. Optionale Sonderausführungen der Pumpe ermöglichen den Betrieb mit einem maximalen Systemdruck von 190 bar beziehungsweise in einem Temperaturbereich von minus 20 bis zu plus 150 Grad Celsius. Ergänzend zu den Einsatzmöglichkeiten im Chemie- und Pharmabereich ergeben sich Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der industriellen Biotechnologie. bw
Halle 7, Stand 7328

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mikrozahnringpumpen

MikrozahnringpumpeModulare Pumpe

HNP Mikrosysteme präsentiert die Mikrozahnringpumpe mzr-11548X1 als Erweiterung der modularen Baureihe. Sie ermögliche Dosiermengen von 100 Mikroliter bis 1.000 Milliliter in einer Dosierzeit von 200 Millisekunden bis zu einer Minute, so der Hersteller.

…mehr
Hygienic Dispenser

Hygienic DispenserEndloskolben überzeugt

Abfüllungen und Dosierungen in der Kosmetikindustrie unterliegen strengen Richtlinien. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen und den am Markt üblichen Standards kommen diejenigen hinzu, die das Produkt an sich fordert.

…mehr
Anwendung-Xenon-preeflow-Automatisierung

Hohe Präzision mit Preeflow von ViscotecDosieren ohne Nachtropfen

Als Komponente im Präzisions-Dosiersystem mit Vakuumoption von Xenon konnte der eco-Pen 450 von Preeflow by Viscotec überzeugen. Mit dem Dispenser des mittelständischen Dosiertechnikspezialisten aus Töging erhält man ein voll automatisches Dosiersystem.

…mehr
Mikrozahnringpumpe

MikrozahnringpumpenMaterial präzise dosieren

In der Beschichtungstechnologie kommt es auf das gleichmäßige Aufbringen des Beschichtungsmaterials an. HNP Mikrosysteme hierfür die Mikrozahnringpumpe mzr-6305 vor, die für sensible Förder- und Dosieraufgaben entwickelt wurde.

…mehr
Dispenser

DispenserBlasenfreies Dosieren

Klebstoffe werden zunehmend komplexer und dadurch schwieriger zu handhaben. Nützliche Lösungen empfiehlt Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik aus Töging am Inn. Mit dem Preeflow Eco-Pen (450 und 600), ein rein volumetrisches Dosiersystem, dosiert der Anwender nieder- bis hochviskose Flüssigkeiten.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige