Markierungssystem

Punktet berührungslos

Das Markierungssystem MS 1000 wurde zur berührungslosen Aufbringung von Farbpunkten auf nahezu allen Oberflächen und Materialien entwickelt. Es besteht aus Steuergerät, Tintensystem und Markierungskopf und ermöglicht die Markierung von Produkten mit Tinten verschiedener Farben und Eigenschaften. Zum Einsatz kommen die Markierungssysteme typischerweise in der industriellen Produktion zum Aufbringen von Fehlermarkierungen, Einbaumarkierungen, Toleranzklassen oder ähnlichem. Außer den Tinten lassen sich mit dem Markierungssystem MS 1000 auch andere niederviskose Medien dosieren und punktuell auftragen. Die zu kennzeichnenden Produkte können sich dabei im Stillstand oder in Bewegung befinden. Das einfache und robuste System ist für den harten Industrieeinsatz konzipiert und kann vom Kunden selbst installiert werden. Die Markierungsköpfe arbeiten lageunabhängig, erzeugen keinen Sprühnebel und verursachen nur einen geringen Wartungsaufwand. Das System lässt sich auf Grund des modularen Aufbaus jederzeit umgestalten oder erweitern. bwHalle 7, Stand 7009

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produkt der Woche

Leistungsstarke Beschrifter

Mit dem DFLVentus Marker zeitkritische Anwendungen realisieren. Die ACI Laser GmbH stellt den auf Faserlasertechnologie basierenden DFLVentus Marker vor. Mit unterschiedlichen Strahlqualitäten und Leistungsabstufungen bis 70 Watt eignet sich dieses...

mehr...

Laser-Markiersystem LSM700

Gestochen scharf

Das Kennzeichnen mit Lasertechnik vereint viele Vorteile: Eine hohe Beschriftungsqualität bei geringen Betriebskosten, kombiniert mit einem schnellen und präzisen Beschriftungsergebnis ohne Vor- oder Nachbehandlung des Werkstücks.

mehr...

Laser-Markiersystem LSM700

Gestochen scharf Das Kennzeichnen mit Lasertechnik vereint viele Vorteile: Eine hohe Beschriftungsqualität bei geringen Betriebskosten, kombiniert mit einem schnellen und präzisen Beschriftungsergebnis ohne Vor- oder Nachbehandlung des...

mehr...

Mehrfarbige Markierung

Markieren ohne Nebel

Die dauerhafte Markierung auf Bauteilen im Rahmen der Planung einer Montageanlage für die Automobilindustrie war die Aufgabe von Gerling in Aspach bei Backnang. Die vom Kunden, einem Zulieferer, definierte Aufgabe war eine fügetechnisch zu...

mehr...
Anzeige

Inkjet-Markierung

Farbpunkt Markierungen

Tippl entwickelt Markierungssysteme speziell für industrielle Anwendungen in den verschiedenen Branchen. Das Markierungssystem MS 1000 zeichnet sich durch die berührungslose Aufbringung von Farbpunkten ohne Erzeugung von Sprühnebel aus.

mehr...

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...