LED-Leuchten

Cooles Licht

Die LED Maschinen- und Arbeitsleuchten von LED2Work machen Schluss mit unangenehm flackernden Leuchtstoffröhren, die ständig gewechselt werden müssen. Der Anbieter vertreibt Leuchten für Maschinen und Arbeitsplätze mit Hochleistung-LED-Technik. Entwickelt wurde diese innovative Leuchte von der Pforzheimer Conttek, dem Mutterhaus. Dieser Entwicklungspartner und Zulieferer für die Automobil- und Hausgeräteindustrie, für die Haus- und Energieversorgungstechnik sowie für Hersteller von Elektrowerkzeugen setzt ganz auf „Qualität Made in Germany“ – die Produktion der Leuchten erfolgt im Werk in Pforzheim. Die Vorteile der LED-Leuchten liegen auf der Hand: Es gibt keine Erwärmung des Leuchtmittels, keine Verbrennungsgefahr und kein Einbrennen von Kühl- oder Schmierstoffen. Robuste Vollaluminium-Gehäuse sorgen für eine gute Wärmeableitung. Dank IP-Schutz meistern die Leuchten auch Feuchtigkeit, Spritzwasser und sogar zeitweiliges Untertauchen (typabhängig). Desweiteren sind die Leuchten auch robust gegen Vibrationen und Erschütterungen. Auch Kühl- oder Schmierstoffe können den Leuchten nichts anhaben. Sämtliche Werkzeugmaschinen lassen sich ausrüsten oder nachrüsten. Eine M12-Kabelverschraubung ist direkt am Gehäuse angebracht (24 Volt DC). Für einen 100-240 Volt-AC-Anschluss gibt es optionale Netzteile. bwHalle 9, Stand 9425

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LED-Steckverbinder

Dank LED im Bild

Turck erweitert sein Anschlusstechnik-Portfolio um M12-Steckverbinder mit drei LED in gerader Ausführung. Da bislang nur abgewinkelte LED-Stecker auf dem Markt erhältlich waren, schließt Turck als erster Hersteller diese Angebotslücke.

mehr...

Broschüre

Alles übers Licht

In acht Kapiteln, ergänzt durch einen Anhang (Abkürzungen, herstellerorientierte Lampenbezeichnungen, auf Buchveröffentlichungen beschränkte, weiterführende Literaturangaben, Stichwortverzeichnis, verwendete Symbole) beschreibt der Autor...

mehr...
Anzeige

Vakuumsensoren

Ein Leichtgewicht

Mit dem Miniatur-Vakuumschalter VS11 als Stecker-Version hat MP-Sensor den kleinsten Sensor um eine weitere Variante ergänzt. Der dreipolige M8-Stecker bietet Konstrukteuren neben der Version mit Festkabel zusätzliche konstruktive Freiheiten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

perma STAR VARIO

Damit läuft´s besser

Permatec macht auf das elektromechanische Schmiersystem Perma Star Vario aufmerksam. Der Hersteller hat es nun überarbeitet. Die für einen Einsatz an der Schmierstelle notwendigen Einstellungen erfolgen jetzt mittels Drucktaster und LCD.

mehr...

LED-Technik

Profis und Tüftler

Im Bereich LED-Lichttechnik umfasst das Angebot von Distrelec fast 900 verschiedene Artikel. Die Bandbreite reicht von LEDs und LED-Optiken über LED-Versorger und -Module bis hin zu kompletten Leuchten samt passendem Befestigungsmaterial.

mehr...

Farbsensor für Druckmarken:

Nuancen reichen

Typische Anwendungen des frisch auf den Markt gekommenen Miniatur-Farbsensors FT 25-C sind neben der Druckmarkenerkennung von Verpackungsmaterialien die Detektion von Etiketten oder Klebestellen in Verpackungsmaschinen.  

mehr...