Kennzeichnung

Prägen mit Nadeln

Wie sich Halbzeuge und Fertigfabrikate in Produktions- sowie Logistikprozessen effizient kennzeichnen und identifizieren lassen, will ICS International mit dem Geschäftsbereich Kennzeichnungssysteme demonstrieren. Der Kennzeichnungsspezialist wird dabei einige Neuerungen im Leistungsportfolio vorstellen. So wartet ICS im Bereich der Systemtechnologien nunmehr mit einem breitgefächerten Produktprogramm auf, das von Standard-Etikettenspendern und Etikettiersystemen sowie dem Sonderanlagenbau über Ink-Jet- und Lasermarkierer bis hin zu Nadelprägern reicht. Passgenaue Verbrauchsmaterialien aus eigener Fertigung, zum Beispiel hitzebeständige Produktions-Etiketten und hochresistente Typenschild-Folien für Thermotransfer-Druckwerke oder Laser, liefert der Anbieter dazu. Ferner werden optional Hand- und Fixscanner sowie optische Datenerfassung mit den Kennzeichnungssystemen integriert. bwHalle 7, Stand 7306

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pipettenmagazin

Pipetten-Handling

Von Adopt SMT kommt ein neues Pipettenmagazin. Es ist komplett aus Metall gefertigt, die Deckplatte ist feststehend, und die Pipetten liegen satt in kreisrunden Garagen und werden zusätzlich durch Federn in Position gehalten.

mehr...

Auto-ID

Der rote Faden im Betrieb

Automatisierte Kommunikation mit Auto-ID. Für den Erfolg eines Unternehmens ist es wichtig, sich intensiv und frühzeitig mit E-Business zu befassen und bereits beim Einkauf alle Optimierungspotenziale auszuschöpfen.

mehr...

Etikettendrucker

Bedarfsgerechte Etiketten

Der Epson Colorworks C7500 Etikettendrucker reduziert dank schneller Inhouse-Produktion hochwertiger Farbetiketten den Zeit- und Kostenaufwand von Unternehmen. Mit ihm ist der Druck individueller Etiketten und Label in bedarfsgerechter Auflage...

mehr...
Anzeige

Laserkennzeichnung

Keramik kennzeichnen

Die dauerhafte Kennzeichnung übernimmt eine roboterbasierte Laseranlage von Zeltwanger Automation. Sie markiert, kennzeichnet und beschriftet Produkte mit komplexen Geometrien und anspruchsvollen Werkstoffen vollautomatisch.

mehr...

Palettenidentifikation

Ein Bild von einer Palette

Optische Multicode-Lesung für die Palettenlogistik. Die Optimierung von Logistikprozessen fängt mit der Informationsbeschaffung an. Wer weiß, was sich wo befindet, kann seine Logistik-Ressourcen besser nutzen und Abläufe steuern.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...