Arbeitsplatzsysteme

Gesund bei der Arbeit

Item zeigt auf der Messe Lösungen für mehr Effizienz bei den betrieblichen Abläufen. Hierzu gehören etwa vormontierte Lineareinheiten, eine neue Installationssäule für den zentralen Medienanschluss, ein C-Teile-Managementsystem sowie ergonomische Arbeitsplatzsysteme. Das vorgestellte Arbeitsplatzsystem sei Basis für eine umfassende ergonomische Gestaltung von Arbeitsumgebungen und die Entlastung der Mitarbeiter. Eine Investition in ein menschenfreundliches Arbeitsumfeld mache auch wirtschaftlich Sinn, betont Item: Durch motivierte Mitarbeiter steigt die Produktivität, und der Krankenstand wird reduziert. Das Arbeitsplatzsystem trägt das Gütesiegel des Vereins Aktion Gesunder Rücken; nun zeigt der Anbieter auf der Motek Systemerweiterungen.  pb

Ergonomische Arbeitsplatzsysteme

Halle 1, Stand 1415

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige