Balgkupplungen

Balgkupplungen: Leicht ist trendy

Mit leichten und kompakten Balgkupplungen der neuen Baureihe KB4HC will KBK Antriebstechnik einem Trend entgegenkommen: Höhere Effizienz bei kleinerem Bauraum und geringerem Gewicht – so lautet die Vorgabe für moderne Maschinenkomponenten. Mit seinen neuen Metallbalgkupplungen vom Typ KB4HC (H = half shell/Halbschale, C = compact) geht KBK auf diese Anforderungen ein. Sie sind durchschnittlich um 25 Prozent kürzer als bisherige Ausführungen und bis zu 60 Prozent leichter als bisherige Metallbalgkupplungen mit gleichem Drehmoment. Zudem ermöglicht die Halbschalenausführung die radiale Montage. Weder Antrieb noch Abtrieb müssen dazu bewegt werden, alles kann vormontiert und ausgerichtet werden, bevor die Kupplung montiert wird. Damit trägt sie zu einer Verkürzung der Service- und Montagezeiten bei. Die KB4HC-Produktreihe umfasst acht separate Baugrößen in jeweils zwei Längen mit übertragbaren Drehmomenten von 18 bis 500 Newtonmeter für Wellendurchmesser von zehn bis 65 Millimeter. Die Kupplungen sind die Weiterentwicklung und Zusammenführung von zwei Vorgängerbaureihen – der leichten Halbschalenkupplung KB4H und der kompakten Metallbalgkupplung KB4C. bw

Halle 9, Stand 9331

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Metallbalgkupplung

Hohe Wellenversätze R+W stellt mit einer spielfreien, torsionssteifen Metallbalgkupplung, die mit nur einem Balg einen Lateralversatz von einem Millimeter ausgleichen kann, eine Neuentwicklung vor.

mehr...

Überlastkupplungen

Neue Kupplungs-Größen

KBK zeigt neue Baureihen und -größen bewährter Überlastkupplungen. Solche Module schützen Maschinen und Anlagen vor Schäden, in dem sie beide Teile des Antriebsstranges voneinander trennen, wenn das Drehmoment eine bestimmte Grenze überschreitet.

mehr...

Arbeitsplätze

Dynamisch arbeiten

Mit einer vielfältigen Auswahl an Hubsäulen und Antrieben realisiert Baumeister & Schack dynamische Steh/Sitz-Arbeitsplätze und Hubeinrichtungen, die sowohl in der Montage oder Produktion als auch im Büro für ein ergonomisches Arbeiten sorgen...

mehr...
Anzeige

Industrie 4.0-Säule

Signale aus der Säule

Der Signalgerätehersteller Werma liefert eine Lösung, bei der aus jeder Signalsäule ein MDE- und Steuerungssystem gemacht werden kann. Durch die Erweiterung der modularen Signalsäule mit Funksendern und Empfängern wird eine gemeinsame Schnittstelle...

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Gesteuert picken

Bott kommt wieder gemeinsam mit dem Kooperationspartner Armbruster Engineering und stellt eine Avero-Fertigungslinie vor. Das ausgestellte Avero-Montagesystem hat Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Fügeeinheit

Linear und drehend

Kistler bringt zum ersten Mal die neue, elektromechanische Fügeeinheit NCFE (E für Economy). Das Modul wurde speziell für Anlagenbauer und Betreiber von konventionellen Kraftpaketen entwickelt.

mehr...

Antriebstechnik

Schnell verstiftet

In den Mittelpunkt stellt Wittenstein zum einen die Servo-Schneckengetriebe der V-Drive-Baureihen mit einer neuen Produktgruppe sowie einem technologischen Upgrade bewährter Getriebeversionen.

mehr...

Kegelradgetriebe

Aus dem Handgelenk

SPN Schwaben Präzision bietet ein dreistufiges Präzisions-Kegelradgetriebe mit Mediendurchführung an, entwickelt für einen führenden Anbieter von Robotern und automatischen Applikationssystemen.

mehr...