AUTOMATICA-HIGHLIGHTS

Freie Seminare zur industriellen Bildverarbeitung in München

Am 22. und 23. Mai bietet das Machine Vision Training Center „Vision Academy“ auf der Automatica freie Seminare zu aktuellen Branchen- und Anwenderthemen der industriellen Bildverarbeitung (BV) und Machine Vision in der Garden Lounge an, die sich im Erdgeschoss zwischen Eingang West und Halle B1 befindet. Jeweils vier halbstündige Seminare mit anschließender Diskussion widmen sich den nachfolgenden Themen:

11.00: Verpacken & Befüllen: BV unterstützt und beschleunigt Prozessschritte:
So behalten Maschinenbauer den Überblick: Möglichkeiten und Umsetzungen von BV-Lösungen beim Verpacken und Befüllen.

12.00: Solar & PV-Industrie bleibt durch BV wettbewerbsfähig:
Fehlerfrei und hocheffektiv: Bildverarbeitung in der Prozesskette der Solar- und Photovoltaik-Industrie.

13.00: Effektive Verknüpfung von Motion und Vision: BV und Sercos:
Schneller Bus sucht Anschluss an weitsichtiges Vision System: Die neuen Möglichkeiten von Sercos.

14.00: Wenn flache Bilder nicht mehr ausreichen: Übersicht zum aktuellen Stand der 3D-BV
Eine Reise in die Tiefen-Dimension der Bildverarbeitung mit Antworten zu aktuellen Möglichkeiten, Einsatzfeldern sowie den Vor- und Nachteilen.

Mehr Informationen zu den Seminaren sowie die online Anmeldung: http://www.vision-academy.org/die-vision-academy/aktuelles/events/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Co-act gripper

Ein Pate namens JL

MRK-Greifergeneration „Co-act gripper“. Damit Mensch und Roboter im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand arbeiten können, braucht es aus Sicht von Schunk vor allem eine sichere Greiftechnik.

mehr...

Drehverteiler

Keine Einschränkungen

Weltpremiere des neuen Drehverteilers für die letzte Roboterachse von Morgan Rekofa: Er ist modular aufgebaut und erfüllt die Anforderungen beim Schweißen, Kleben und Palettieren.

mehr...
Anzeige

Steuerungen

Schweißen mit sechs Armen

Baumüller bringt sein Angebot an Umrichtern und Motoren inklusive Steuerungstechnik, Softwarebaukasten und Services für skalierbare und wirtschaftliche Komplettsysteme nach München.

mehr...

Getriebe

Wirkungsgrad

Die RH-N-Präzisionsgetriebe von Nabtesco erreichen nach Firmendarstellung eine hohe Drehmomentleistung und ließen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren.

mehr...

Schnellhubgetriebe

Elektrik ersetzt Hydraulik

Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen.

mehr...

Sensoren

Sensor gibt Richtung vor

Als richtungsweisend betrachtet IPR den Kraft-Momenten-Sensor F6D mit Multifunktionsschnittstelle für die Industrie 4.0, der gemeinsam mit Doll Engineering entwickelt wurde.

mehr...