AUTOMATICA-HIGHLIGHTS

Schnell, kompakt, wirtschaftlich der Zangengreifer der Serie GZ

Die kompakten und mit Schließ-/Öffnungszeiten bis 0,01 Sekunden blitzschnellen Greifer eignen sich zum Beispiel für das Entnahmehandling beim Kunststoff-Spritzguss oder als Angusspicker. Das niedrige Eigengewicht, die kurzen Zykluszeiten und die garantierte Lebensdauer von mindestens zwei Millionen Zyklen prädestinieren diese Greifer für den Einsatz im High-Speed-Handling bei hohen Stückzahlen – und das herausragende Preis-/Leistungsverhältnis sorgt für eine kostengünstige Produktion selbst unter scharfen Wettbewerbsbedingungen.

Die Baureihe umfasst drei Baugrößen, die Hübe von 8° bis 11° pro Backe und Schließkräfte von 0,5 Nm bis 4,4 Nm aufweisen. Jede Baugröße ist in drei unterschiedlichen Ausführungen verfügbar: Mit Sägezahnbacken ohne Abfragemöglichkeit, mit Sägezahnbacken und aufgesetztem Induktionssensor sowie mit Grundbacken, an die beliebige Aufsatzbacken angeschraubt werden können.

Sommer-automatic GmbH & Co. KG

Pforzheimer Str. 70

D- 76245 Ettlingen
www.sommer-automatic.com

Stand-Nr. 303

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Co-act gripper

Ein Pate namens JL

MRK-Greifergeneration „Co-act gripper“. Damit Mensch und Roboter im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand arbeiten können, braucht es aus Sicht von Schunk vor allem eine sichere Greiftechnik.

mehr...

Drehverteiler

Keine Einschränkungen

Weltpremiere des neuen Drehverteilers für die letzte Roboterachse von Morgan Rekofa: Er ist modular aufgebaut und erfüllt die Anforderungen beim Schweißen, Kleben und Palettieren.

mehr...
Anzeige

Steuerungen

Schweißen mit sechs Armen

Baumüller bringt sein Angebot an Umrichtern und Motoren inklusive Steuerungstechnik, Softwarebaukasten und Services für skalierbare und wirtschaftliche Komplettsysteme nach München.

mehr...

Getriebe

Wirkungsgrad

Die RH-N-Präzisionsgetriebe von Nabtesco erreichen nach Firmendarstellung eine hohe Drehmomentleistung und ließen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren.

mehr...

Schnellhubgetriebe

Elektrik ersetzt Hydraulik

Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen.

mehr...

Sensoren

Sensor gibt Richtung vor

Als richtungsweisend betrachtet IPR den Kraft-Momenten-Sensor F6D mit Multifunktionsschnittstelle für die Industrie 4.0, der gemeinsam mit Doll Engineering entwickelt wurde.

mehr...