AUTOMATICA-HIGHLIGHTS

Lineare Klemmsysteme

LLOYD’S Register – Zulassung für bewährte Sicherheitstechnik
Seit Jahresanfang ist die Typreihe KFHL im Programm, eine Feststelleinheit zum positionsgenauen Fixieren von Achsen, die eine offizielle Zulassung von Lloyds Register EMEA hat. Die Klemmkraft wird dabei von einem Tellerfederpaket erzeugt und über eine Klemmhülse auf die Stange übertragen, die entweder die Zylinderkolbenstange oder eine separat geführte Stange sein kann. Offen gehalten bzw. geöffnet wird unter hydraulischem Druck. Dieses Prinzip entspricht der schon seit Jahren bekannten und in großen Stückzahlen erfolgreich eingesetzten Baureihe KFH. Speziell für Anwendungen im maritimen Bereich mit ihren spezifischen Anforderungen wurde die KFH dann aber ganz gezielt zur KFHL weiter entwickelt und konstruktive Maßnahmen getroffen, die eine sichere Funktion auch unter den widrigen Umständen z.B. auf hoher See gewährleisten. So wurde unter anderem das komplette Klemmsystem, also das Herz einer jeden SITEMA – Klemmeinheit, zum Einen von den verwendeten Werkstoffen her angepasst aber auch gleichzeitig durch eine spezielle Einhausung von jeglicher Gefahr durch eindringendes Seewasser geschützt. Weitere Maßnahmen betreffen spezielle Gehäusewerkstoffe, Dichtungsmaterialen und Beschichtungen.

Überhaupt hat die gesamte Konstruktion der SITEMA KFHL die Zustimmung von Lloyds Register EMEA gefunden, so dass die Baureihe seit dem 23. Juli 2009 mit bestandener Baumusterprüfung nach dem Lloyds Register Baumusterprüfsystem zertifiziert ist. Insgesamt 16 verschiedene Klemmeinheiten für Stangendurchmesser von 18mm bis 125mm sind im Programm, die zulässigen Lasten liegen zwischen 5 kN und 165 kN.

Anzeige

SITEMA GmbH & Co. KG

Im Mittelfeld 10

76135 Karlsruhe
Tel. +49 (0) 7 21 / 9 86 61-0

Fax +49 (0) 7 21 / 9 86 61-11

www.sitema.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Co-act gripper

Ein Pate namens JL

MRK-Greifergeneration „Co-act gripper“. Damit Mensch und Roboter im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand arbeiten können, braucht es aus Sicht von Schunk vor allem eine sichere Greiftechnik.

mehr...

Drehverteiler

Keine Einschränkungen

Weltpremiere des neuen Drehverteilers für die letzte Roboterachse von Morgan Rekofa: Er ist modular aufgebaut und erfüllt die Anforderungen beim Schweißen, Kleben und Palettieren.

mehr...
Anzeige

Steuerungen

Schweißen mit sechs Armen

Baumüller bringt sein Angebot an Umrichtern und Motoren inklusive Steuerungstechnik, Softwarebaukasten und Services für skalierbare und wirtschaftliche Komplettsysteme nach München.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Getriebe

Wirkungsgrad

Die RH-N-Präzisionsgetriebe von Nabtesco erreichen nach Firmendarstellung eine hohe Drehmomentleistung und ließen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren.

mehr...

Schnellhubgetriebe

Elektrik ersetzt Hydraulik

Sicherheitsteile für den Fahrzeugbau werden gründlichen Tests unterzogen, bis sie eine Zulassung für den Einsatz in Serienfahrzeugen erhalten. So müssen zum Beispiel Stoßdämpfer unzählige Prüfungen durchlaufen.

mehr...

Sensoren

Sensor gibt Richtung vor

Als richtungsweisend betrachtet IPR den Kraft-Momenten-Sensor F6D mit Multifunktionsschnittstelle für die Industrie 4.0, der gemeinsam mit Doll Engineering entwickelt wurde.

mehr...