Energiesparkonzepte

Sparberater

Energiesparen steht bei den Unternehmen oben auf der Tagesordnung: Der Preis für Strom hat sich in der letzten Dekade nahezu verdoppelt, auch der Gesamtenergieverbrauch stieg gleichzeitig spürbar an. Die Effidrive-Energiesparkonzepte von SEW basieren auf einem Baukastenprinzip. Dazu gehören der neue DR-Motorbaukasten, das mechatronische Antriebssystem Movigar die Antriebs- und Frequenzumrichter Movidrive und Movitra oder der Mehrachs-Servoverstärker Moviaxis. Bereits eine einzelne, wirkungsgradoptimierte Antriebskomponente mit entsprechender Energieeffizienz kann zu einer guten Energiebilanz beitragen. Doch erst die sinnvolle Kombination machen aus einzelnen energieeffizienten Antriebskomponenten echte Energiesparlösungen. Dabei ist Energieberatung die zentrale Dienstleistung im Energiesparkonzept des Ausstellers. bw
Halle B1, Stand 331

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrieroboter IRB 6700

Runter mit den Kosten

Die IRB 6700-Roboterfamilie ist eine Entwicklung basierend auf den Erfahrungen von mehr als 40 Jahren großer Roboter bei ABB. Nun gibt es zwei neue Varianten im Portfolio: mit Handhabungskapazitäten von 155 und 200 Kilogramm sowie Reichweiten von...

mehr...
Anzeige

IRB 6700

Runter mit den Kosten

ABB stellt einmal mehr eine Industrieroboter-Weiterentwicklung vor. Die siebte Generation großer Roboter ist die IRB 6700-Familie, bei der Genauigkeit, Handhabungskapazität und Geschwindigkeit gesteigert und gleichzeitig der Energieverbrauch um...

mehr...

Auftragskopf SX Diamond

Kopf ist voll isoliert

Der voll isolierte und zum Patent angemeldete Klebstoffauftragskopf für Heißleim, den Robatech vorstellt, sei einzigartig und bringe Vorteile, betont der Anbieter: Er hat den Klebstoffauftragskopf des Typs Diamond aus der SX-Reihe weiterentwickelt...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Drehstromsteller

Selbstlerner

Mit einem adaptiven Regler den Energieverbrauch von Drehstrom Asynchronmotoren (DAM) zu begrenzen, die mit fester Drehzahl arbeiten, befindet sich durch Umwelt-Technik-Marketing, Brake in der Markteinführung.

mehr...

Energieverbrauch bei Motoren

Diese Kurve ist reell

Wirkungsgrade von Motoren lassen sich vor dem Einsatz bestimmen. Eine grobe Schätzung des Energieverbrauchs bei drehzahlgeregelten Motoren ist der Normalfall. ABB verbessert jetzt den Service und geprüfte Wirkungsgradkurven an, mit denen sich die...

mehr...