3D-Scanner

Zugriff ohne Kenntnis

Mit 3D Machine Vision lassen sich auch hochkomplexe Aufgabenstellungen in der Fertigung lösen. Der Robot Vision Hersteller Isra Vision stellt für solche Aufgaben ein großes Produktportfolio an 3D-Lösungen zur Verfügung, welches von der 3D-Positionsbestimmung, der 3D-Roboterführung, der 3D-Montage bis hin zur 3D-Inline-Messtechnik reicht und immer mehr neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. Zum Beispiel gestattet der Sensor 3D ShapeScan den so genannten Griff in die Kiste, um unsortierte Teile dem Fertigungsprozess zuzuführen. Der direkte Griff in die Kiste, auch als Bin Picking bezeichnet, bietet die Vorteile der Platzeinsparung und Kostenreduktion, da deutlich weniger mechanische Komponente benötigt werden. Mit dem Sensor 3D ShapeScan wird der automatisierte Griff in die Kiste gelöst. Mithilfe zweier Standard-Kameras und einer speziellen Laserbeleuchtung wird die genaue Lage der einzelnen Teile in der Kiste bestimmt. Innerhalb von zwei Sekunden wird eine typische Gitterbox über das komplette Volumen abgetastet. Der Sensor lässt sich auch mobil am Roboter befestigen. Die hohe Flexibilität der ISRA-Sensorlösung wird über eine ausgereifte Software erreicht. Ohne Vorkenntnisse lassen sich unterschiedlich geformte Objektteile sicher identifizieren und unsortierte Objekte robust erkennen. bwHalle B3, Stand 309

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bin-Picking

Rund um die Uhr

In der Automobil-Industrie gibt es bei der Verfügbarkeit von Produktionsanlagen kein "Wenn und Aber". "Rund um die Uhr" heißt die Vorgabe. Mafu stellt sich dieser Vorgabe mit den "Griff-in-die-Kiste-Roboteranlagen" in der Automobilindustrie.

mehr...

Automatische Vereinzelung

Bin Picking für Minis

Der Griff in die Kiste steht jetzt auch für besonders kleine Bauteile und Containerabmessungen zur Verfügung. Multi-Stereo-Technologie ermöglicht die erforderliche Präzision und erreicht gleichzeitig Scanzeiten im Millisekunden-Bereich.

mehr...

IntelliPICK3D systems

Shortest Cycle Times

A new robot vision system is making automated component separation more efficient, reliable and versatile. The new IntelliPICK3D systems from Isra Vision now make automated bin picking even more efficient and flexible.

mehr...
Anzeige

Co-act gripper

Ein Pate namens JL

MRK-Greifergeneration „Co-act gripper“. Damit Mensch und Roboter im wahrsten Sinne des Wortes Hand in Hand arbeiten können, braucht es aus Sicht von Schunk vor allem eine sichere Greiftechnik.

mehr...

Drehverteiler

Keine Einschränkungen

Weltpremiere des neuen Drehverteilers für die letzte Roboterachse von Morgan Rekofa: Er ist modular aufgebaut und erfüllt die Anforderungen beim Schweißen, Kleben und Palettieren.

mehr...