Special OWL

Virtuelle Prototypen

werden in Ostwestfalen-Lippe Realität. Mit circa 400 Unternehmen und über 50.000 Beschäftigten stellen der Maschinenbau und die Industrieelektronik eine historisch gewachsene Kernkompetenz der Region OWL dar. Beide Branchen müssen den Herausforderungen zunehmender Globalisierung und beschleunigen technologischen Wandels aktiv begegnen. Ein viel versprechender Lösungsansatz ist es, durch den verstärkten Einsatz von Virtual Prototyping und Simulation (VPS) die Entwicklung und Herstellung komplexer, innovativer Produkte zu verbessern und zu beschleunigen. Virtual Prototyping heißt, Rechnermodelle von in Entwicklung befindlichen Erzeugnissen zu bilden und zu analysieren.

Das „OWL Kompetenzzentrum für Virtual Prototyping und Simulation e.V.“, kurz: OWL ViProSim e.V., wurde im Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn von namhaften Unternehmen und Hochschulen der Region gegründet. Ziel ist es, den Einsatz von Methoden und Werkzeugen der virtuellen Produktentwicklung in den Unternehmen nachhaltig zu stärken. Das Leistungsangebot des OWL ViProSim wurde speziell auf den Bedarf der Mitgliedsunternehmen zugeschnitten: Eine Seminarreihe für Führungskräfte informiert kurz und prägnant über den aktuellen Stand der Technik der virtuellen Produktentwicklung. Im Rahmen von Arbeitskreisen und auf der jährlichen Fachtagung stellen namhafte Unternehmen der Region ihren VPS-Einsatz anhand von Best Practices dar.

Anzeige

Ein VPS-Quick-Check ermittelt prozessbasiert Einsatzpotenziale für Werkzeuge und Methoden der virtuellen Produktentwicklung im Unternehmen. Die Industrie hat das sehr hohe Nutzenpotenzial dieser Technologie erkannt. Fünf VPS-Quick-Checks wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Der Produktentwicklungsprozess der Unternehmen wurde beschleunigt und die Qualität erhöht. Qualifizierung und Wissensvermittlung, die Vermittlung von Kontakten, die Bereitstellung von Infrastruktur sowie eine neutrale Beratung sind nur einige der Leitsätze der Paderborner. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Special OWL

Ölstand beim Auto

vergesse ich ständig zu kontrollieren. Geht es Ihnen auch so? Nie mehr Ölstand kontrollieren, das geht momentan nur bei den Kolbenkompressoren der Baureihe K von Boge. Aber leider nicht bei meinem Auto, sondern für den Gesundheits- oder...

mehr...

Special OWL

Bewährte Bewegung aus OWL

Mehr als 80 Jahre Lineartechnik-Kompetenz Das Bielefelder Familienunternehmen ist bisher vor allem in Norddeutschland ein Begriff, wenn es darum geht, lineartechnische Lösungen zu entwickeln, zu fertigen und auf schnellstem Wege zu liefern.

mehr...

Special OWL

Eine Vertikal- Drehmaschine

für Serienfertiger und Universalisten kommt aus Bielefeld: Die CTV 160 von Gildemeister verbindet auf kleinstem Raum optimale Effizienz in der Massenfertigung mit perfekter Universalität für den ShopFloor-Bereich.

mehr...

Special OWL

Lücke geschlossen

Automatisierte Handhabungstechnik für die Prüfung von Solarmodulen Die Solartechnik boomt. In Deutschland liegt der Umsatz der Branche bei deutlich über fünf Milliarden Euro. Allein 15 neue Solarfabriken gingen 2007 und 2008 in Betrieb.

mehr...
Anzeige

Special OWL

Frischer Wind für Windkraft

Planung, Auslegung, Bau und Inbetriebnahme von Windkraftanlagen – damit befasst sich die Acolus-Gruppe. Die Acolus-Gruppe, das sind drei Unternehmen: die spanischen Unternehmen Reyma und Prova und die deutsche GDC-Consulting, Gütersloh.

mehr...

Special OWL

Ganzheitliche Lösungen

Discher Automatisierungstechnik hat sich während der vergangenen 15 Jahre zu einem innovativen und kompetenten Ansprechpartner für die Industrie entwickelt und ist ein agiles, mittelständiges Unternehmen, das seinen Kunden ganzheitliche Lösungen von...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Special OWL

Stahlharte Kunststoffkette

Schüco in Borgholzhausen/Bielefeld hat seine CS-Transportsysteme um das Scharnierbandkettensystem CS FL (Conveyor Systems Flexible Line) in den Kettenbreiten 300, 400 und 600 Millimeter ergänzt. Neu ist der Verzicht auf Verbindungsbolzen.

mehr...

Special OWL

Ein geliebtes Auto

ist mein roter Mazda, und das trotz seines Alters von 13 Jahren, trotz der Krümel und des Sandes innen und nicht zuletzt trotz der kleinen rostigen Stellen außen. Jedem, dem sein Auto etwas bedeutet, ist diese Korrosion bekannt.

mehr...

Special OWL

Branchenmix in OWL

OstWestfalenLippe ist ein starker Wirtschaftsstandort in Deutschland. Hinsichtlich des Bruttoinlandsprodukts ist OWL mit etwa 50,7 Milliarden Euro stärker als jedes der Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg,...

mehr...