handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

SchneckengetriebeSpezialanbieter von Schneckengetrieben

Als Bindeglieder zwischen Motoren und anzutreibenden Maschinenteilen ermöglichen Getriebe die Realisierung vielseitiger Bewegungsabläufe. Die Liste der Anforderungen an mechanische Antriebssysteme oder einzelne Getriebe ist lang. Genau diesen Anforderungen stellt sich GFC Antriebssysteme im sächsischen Coswig.

sep
sep
sep
sep
Schneckengetriebe: Spezialanbieter von Schneckengetrieben

Das Unternehmen entwickelt und produziert innovative Antriebssysteme für Bühnentechnik, Fahrtreppen, Solarkraftwerke, Getränke-Abfüllanlagen, Schneide- oder Druckmaschinen. Nach Kundenwünschen und -anforderungen fertigt GFC die Getriebe ein- oder zweistufig, in Kombination als Doppelschneckengetriebe oder mit Stirn- und Kegelradgetrieben. Hochpräzise Lösungen für Achsabstände von 40 bis 500 Millimetern, im Leistungsbereich von 0,12 bis 100 Kilowatt, Übersetzungen von 5 bis 3.500 werden realisiert, die dabei Wirkungsgrade von über 90 Prozent erzielen. Das Unternehmen garantiert eine präzise Bauteilefertigung mit sehr geräuscharmem Lauf und geringem Verdrehflankenspiel in der Verzahnung.

Anzeige

Das Lieferprogramm umfasst unter anderem Schneckengetriebemotoren, Doppel-Schneckengetriebe/Motoren, Stirnrad-Schneckengetriebe/Motoren, Schneckenradsätze, Servoantriebe mit integrierter Steuerung, Direktantriebe und Drehwerksgetriebe.
Eine neue Getriebe-Generation hat man in diesem Jahr auf Basis modernster Berechnungsmethoden und unter Verwendung hochwertiger Werkstoffe für Hochleistungs-Schneckengetriebe entwickelt. Die Bearbeitung sämtlicher sicherheitsrelevanter Teile wie Gehäuse, Schneckenräder und Schneckenwellen erfolgt grundsätzlich in der eigenen Fertigung auf Präzisionswerkzeugmaschinen. up

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

GFC Antriebssysteme: Kundenwunsch  im Vordergrund

GFC AntriebssystemeKundenwunsch im Vordergrund

High Torque Precision - GFC-Antriebssysteme zeichnen sich durch genaueste Anpassung an Kundenanforderungen aus. Der individuelle Kundenwunsch wird, wie seit Jahrzehnten bei unseren bewährten Schneckengetriebelösungen, konsequent auch bei Direktantriebslösungen in den Vordergrund gestellt.

…mehr
Servoantrieb Milan Drive Advanced: Universell einsetzbare Multitalente

Servoantrieb Milan Drive AdvancedUniversell einsetzbare Multitalente

Mit dezentralen Servoantrieben gibt es jede Menge Entwicklungsspielraum im Sondermaschinen- und Anlagenbau. Modulare Maschinenkonzepte sowie häufige Formatwechsel in Kombination mit einer Vielzahl eigenständiger Achsen – mit all diesen Vorgaben ist die Branche wiederholt konfrontiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Transportbänder: In Gotha in drei Schichten

TransportbänderIn Gotha in drei Schichten

Eine Steigerung des Jahresumsatzes von 3,8 (2011) auf 4,6 Millionen Euro 2012 und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl von 50 auf 52 sind positive Botschaften von Ralf-Peter Kroschel, Geschäftsführer der IWB Industrietechnik.

…mehr
Automatisierungslösungen: Es geht ganz leicht

AutomatisierungslösungenEs geht ganz leicht

Purtec in der Oberlausitz bietet komplexe Leistungen zur Optimierung und Gestaltung von Arbeitsplätzen, Logistikaufgaben sowie Handhabung und Automatisierung. Hierzu gehören kundenspezifische Lösungen sowie Standardkomponenten – Greifer, Hebezeuge, Hubwagen, Manipulatoren, Schienensysteme, Kräne, Portale, Schweißvorrichtungen und Module zur Vervollständigung vorhandener Anlagen.

…mehr
Piezo-Positioniersystem ScanXY 40: Für genaue Führung

Piezo-Positioniersystem ScanXY 40Für genaue Führung

Mit dem ScanXY 40 bietet Piezosystem Jena einen Zwei-Achsen-Piezopositionierer mit einer zentrischen Innenöffnung von 15 Millimeter und einem Stellbereich pro Achse von 40 Mikrometer an.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige