Flachförderbänder

Kleines Flachband

Mit dem kleinen Flachförderband Minitrans XS mit nur zehn Millimeter Bauhöhe hat IWB Industrietechnik das Angebotsspektrum erweitert. Zusätzlich zu den bisherigen vier Standardgrößen von 23 über 33 und 65 bis zu 100 Millimeter Profilrahmenhöhe sind damit kleinere und leichtere Bänder in Angebot. „Besonders bei engen Platzverhältnissen oder wenn das komplette Band, zum Beispiel mit einer Linearachse, bewegt werden muss, ist Minitrans XS von Vorteil,“ sagt Geschäftsführer Ralf-Peter Kroschel.

Der Name wurde den Kleiderkonfektionsgrößen entlehnt, wo bekanntlich XS für sehr klein steht. Als Antrieb kommt ein 24 V DC Motor mit Schneckengetriebe zum Einsatz, der passend zur Bandgröße klein baut und leise arbeitet. Mit dem Band können entsprechend der Größe nur Gewichte bis zehn Kilogramm transportiert werden. Meist erfolgt der Einsatz in Fertigungslinien, etwa im Sondermaschinen- und Anlagenbau. „Der Vorteil der Bänder liegt in ihrem modularen Aufbau und den verschiedenen Antriebsmöglichkeiten“, erläutert Marko Jordan aus der IWB-Konstruktionsabteilung. Insgesamt stehen vier Antriebsarten zur Verfügung: Ein Direktantrieb an der Umlenkrolle, ein seitlich angebrachter Zahnriemenantrieb, ein Unterflurantrieb oder – als platzsparende Variante – innenliegende Trommelmotoren. Durch die symmetrische Bauweise können Antriebsmotoren an verschiedenen Stellen angebaut werden. An der Umlenkrolle ist dies ohne zusätzliche Bauteile rechts oder links möglich. Der Zahnriemenantrieb kann zusätzlich zu rechts und links noch oben oder unten angebaut werden.

Anzeige

Der Unterflurantrieb ist unter dem Bandkörper in den Profilnuten frei verschiebbar. Highlight ist die patentierte, rollende Messerkante: Sie ist ab einem Radius von drei Millimeter als Sonderzubehör erhältlich. Dadurch lassen sich die Abstände von zwei aufeinander folgenden Bändern drastisch verringern, wodurch auch Kleinteile ab 16 Millimeter Kantenlänge transportiert werden können. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flachförderer

Baut flach

Mit dem neu entwickelten, noch kleineren Flachförderband Minitrans XS mit nur zehn Millimeter Bauhöhe hat IWB Industrietechnik das Angebotsspektrum erweitert und will neue Marktsegmente erschließen. Zusätzlich zu den bisherigen vier Standardgrößen...

mehr...

Transportbänder

Reibungsarme Kante

Durch die neuen Flach-Förderbänder mit rollender Messerkante verbessert Geppert den Transport von Kleinstteilen. Robust ist die rollende Messerkante durch die einzeln nebeneinander liegenden Achsmodule.

mehr...

Transportbänder

In Gotha in drei Schichten

Eine Steigerung des Jahresumsatzes von 3,8 (2011) auf 4,6 Millionen Euro 2012 und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl von 50 auf 52 sind positive Botschaften von Ralf-Peter Kroschel, Geschäftsführer der IWB Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Automatisierungslösungen

Es geht ganz leicht

Purtec in der Oberlausitz bietet komplexe Leistungen zur Optimierung und Gestaltung von Arbeitsplätzen, Logistikaufgaben sowie Handhabung und Automatisierung. Hierzu gehören kundenspezifische Lösungen sowie Standardkomponenten – Greifer, Hebezeuge,...

mehr...

Montage- und Prüfanlage

Kontrollierte Montage

Bei H. J. Küpper im sächsischen Cunewalde ist eine Montage- und Prüfanlage von Symacon aus Barleben bei Magdeburg im Einsatz. Bei Küpper entstehen Lagergehäuse für die Automobilindustrie; bei der Montage und Prüfung sowie beim anschließenden...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Maschinenbau rechnet mit Belebung

Im Osten wird's hell

Maschinenbau rechnet mit Belebung. Nach verhaltenem Jahresbeginn seien sonnige Aussichten im ostdeutschen Maschinenbau zu erwarten, sagt der VDMA Ost. 82 Prozent der Unternehmen gehen von gleichbleibenden oder besseren Geschäften im zweiten Quartal...

mehr...

Diodenlaser

Laser-Bearbeitung

Die Halbleiterlaser von Jenoptik sind Pumpquellen für Faserlaser und Scheibenlaser. Aufgrund ihres Wirkungsgrades von mehr als 70 Prozent mit geringen Strahldivergenzen garantieren sie hohe Ausgangsleistungen und eine hohe Brillanz bei langer...

mehr...

Kunststoffelemente

Magna fertigt in Meerane

Magna International expandiert mit dem Geschäftszweig Magna Exteriors & Interiors (MEI) und eröffnete einen Produktionsstandort im sächsischen Meerane. MEI siedelt sich mit dem neuen Werk nahe der Heimat von Volkswagen Sachsen an und beliefert...

mehr...