Informationsveranstaltung/Kolloqium

Besuche und Gespräche

Der Kooperationsverbund „Maschinenbau und Metallbearbeitung in Ostsachsen – Team 22“ sowie zahlreiche Unternehmen der Metallbranche aus Deutschland und Osteuropa werden auf den 5. Ostsächsischen Maschinenbautagen im TGZ Bautzen ihr Leistungsspektrum präsentieren und als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Die durch das TGZ vorbereiteten Unternehmensbesuche bieten die Chance zu direkten Kontakten mit potenziellen Auftraggebern des Maschinen- und Fahrzeugbaus im Dreiländereck. Der zweite Tag bringt das Kolloquium „Automatisierung im Maschinenbau“, das in Kooperation mit der VEMAS Verbundinitiative Maschinenbau Sachsen durchgeführt wird. Von dort kommt auch der Moderator Prof. Dieter Weidlich (siehe Interview auf Seite 12). Programminformationen auf der Webseite der Vemas: http://www.vemas-sachsen.de. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugmaschinen

Wunderpferd aus dem Maschinenbau

Zayer hat mit der Arion G ein neues Dreh- und Fräszentrum entwickelt, das erstmals auch die Verwendung des digitalen Zwillings ermöglicht. Das spanische Unternehmen Zayer lässt sich bei der Namensfindung für seine Maschinen gerne durch die...

mehr...

Sandstrahlkabine

Kabine mit Sicht

Bei der Injektor-Sandstrahlkabine habe Hersteller Paul Auer auf eine stabile und platzsparende Konstruktion geachtet, gab das Unternehmen bekannt, die Frontrolltür sei leichtgängig und verkantungsfrei und biete großzügigen Zugang zum Strahlraum auf...

mehr...

Drehmaschinen

Zwei Achsen und ein Trägertisch

Feinst-Drehmaschinen. Spinner ist seit 60 Jahren bekannt für Präzisionsmaschinen und hochgenaue Feinst-Drehmaschinen. Auf der Intec stellt das Unternehmen die sechste Generation an Drehmaschinen vor – mit ganz neuen Möglichkeiten.

mehr...

Industrie 4.0

Walzen 4.0

Unter der Marke eRolling will Profiroll die Impulse aus der 4. Industriellen Revolution auf moderne Kaltwalzanlagen für rotationssymmetrische Profile adaptieren. Im Ergebnis denkt die intelligente Walzanlage mit und stellt die Prozesse...

mehr...
Anzeige

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...

Mädler auf der Motek

Ketten, Räder und Lager

Mädler präsentiert eine Palette an Produkten für antriebstechnische Lösungen: Rollenketten-, Zahnriemen- und Keilriementriebe, Zahnräder, Verbindungswellen, Lager, Kupplungen und Spindeln bis hin zur Pneumatik.

mehr...