Ultraschallsensor Sonoflow SO.56

Erkennt Luftblasen

Das jüngste Mitglied der Sonoflow-Ultraschallsensorenfamilie vereint zwei Messtechniken in einem Gerät: die Durchflussmessung und die Luftblasendetektion. Der Hersteller Sonotec aus Halle zeigt diesen Clamp-On-Sensor auch auf der Medtec. In einigen anspruchsvollen Anwendungen der Humanmedizin ist es sinnvoll, bei der Kontrolle der Flüssigkeitszufuhr Durchflusssensoren und Luftblasendetektoren zu koppeln. Der Kompaktsensor Sonoflow CO.56 erfasst berührungslos die Strömungsgeschwindigkeit schalltransparenter Flüssigkeiten in flexiblen Schläuchen und detektiert zugleich Luftblasen. Möglich wird dies durch die integrierte Elektronik, die die Leistungen der jeweiligen Einzelgeräte kombiniert. Der Sonoflow CO.56 passt sich dynamisch variierenden akustischen Bedingungen an und steht für hohe Messwertstabilität gegenüber schwankenden Umgebungsbedingungen. Der Messzyklus liegt bei 200 Mikrosekunden, die Reaktionszeit typischerweise bei einer Millisekunde. Der Hersteller garantiert die Erkennung von Luftblasen ab einer Größe von einem Drittel des Schlauchinnendurchmessers. Da je nach medizinischem Einsatzgebiet Schläuche mit unterschiedlichen Durchmessern verwendet werden, gibt es den Sensor in drei verschiedenen Größen. Als Clamp-On-Sensor eignet sich der Sensor für Prozesse mit strengen hygienischen Vorschriften. Der Schlauch wird einfach in den Sensor geklemmt, ein Koppelmedium ist nicht erforderlich. Über einen Microcontroller lässt er sich mit erweiterbaren Funktionalitäten, etwa der Empfindlichkeit für Luftblasen oder Schnittstellenkonfigurationen, kundenspezifisch programmieren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...

Normelemente

Saubere Griffe

Ganter entwickelt gedichtete Normelemente aus Edelstahl, die sehr hohen Hygieneanforderungen entsprechen, etwa in der Medizintechnik und Pharma-Industrie. In vielen Bereichen geht es darum, Produkte ohne konservierende Zusätze herzustellen.

mehr...

Arbeitsplatzgestaltung

Wer, wie und wofür?

Die Konstruktion eines ergonomisch optimierten Arbeitsplatzes, der die Gesundheit des Mitarbeiters schützt und gleichzeitig flexibel und optimal in der Produktion eingesetzt werden kann, erfordert Beschäftigung mit dem Thema. Wer soll was wo wie...

mehr...
Anzeige

Clean Line-Zylinderserie

Agiert hygienisch einwandfrei

Mit Zylinderserien nach ISO-Standards erweitert Aventics sein Angebot an Aktoren für Anwendungen mit besonderen Hygieneanforderungen. Damit erfüllen die Pneumatikspezialisten auch die strengen Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrien.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Kugelgewindetriebe

Auch gewirbelt zu haben

Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe für medizintechnische Anwendungen vor. Diese Edelstahlausführungen sind korrosionsbeständig, langlebig und robust. Ihre Merkmale seien Präzision und ein hoher Wirkungsgrad.

mehr...

Workstation

Leise im Dauerbetrieb

Kontron hat eine leistungsstarke Workstation für den Einsatz im industriellen Umfeld vorgestellt. Die High Performance Workstation HPW 410 sei geeignet für leistungshungrige Applikationen und den Dauerbetrieb in anspruchsvollen industriellen...

mehr...