Trochoidgetriebe

Verluste vermeiden

Ein etwas niedriger Wirkungsgrad eines Bauteils mag auf den ersten Blick nicht sehr ins Gewicht fallen – als Komponente eines Antriebsstrangs jedoch addieren sich die Verlustleistungen nicht etwa, sondern multiplizieren sich. So arbeitet ein Antriebsstrang mit mäßig effizienten Bauteilen häufig mit Wirkungsgraden unter 20 Prozent, verbunden mit hohem Energiebedarf und starken Reibungsverlusten. Das verdeutlicht, wie wichtig es bei jeder einzelnen Komponente ist, ein besonderes Augenmerk auf eine möglichst geringe Verlustleistung zu legen. Aus diesem Grund hat Nabtesco bei der Entwicklung neuer Trochoidgetriebe immer besonderen Wert auf einen hohen Wirkungsgrad gelegt – zur Zeit erreichen die RV-Getriebe einen Wert von 85 Prozent, was die Konstruktion energieeffizienter und drehmomentstarker Maschinen ermöglicht. Nicht nur hinsichtlich ihres Wirkungsgrads, sondern auch aufgrund ihrer anderen Leistungsdaten sind die RV-Getriebe besonders umweltfreundlich. So können die Trochoidgetriebe aufgrund ihrer hohen Untersetzung und dem hohen Nennmoment in Applikationen eingesetzt werden, für die bisher beispielsweise Hydrauliklösungen verwendet werden. Die von Nabtesco angebotenen Getriebeköpfe sind zudem einbaufertig und bereits mit Schmiermittel befüllt, was im Gegensatz zu einer offenen Schmierung die Kontamination der Umgebung nahezu ausschließt. Auch die erneuerbaren Energien fördert Nabtesco mit neuen Entwicklungen. So wurden bereits spezielle, hocheffiziente Getriebeserien für Windkraftanlagengondeln sowie deren Rotorblattverstellungen konstruiert, die eine bis zu fünffach höhere Torsionssteifigkeit, ein bis zu siebenfach geringeres Spiel sowie ein um 30 Prozent geringeres Losbrechmoment als herkömmliche Planetengetriebe aufweisen. Außerdem hat das Unternehmen ein Nachführungssystem für Solarpanels entwickelt, das deren Energieausbeute gegenüber starren Panels deutlich verbessert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trochoidgetriebe

Präzises Bild

Bei digitalen Hochleistungsröntgengeräten ist Zuverlässigkeit und Genauigkeit gefragt. So werden etwa für deren Rotationsarme präzise, überlastfähige und zudem geräuscharme Getriebe benötigt. Dafür kommen spezielle Trochoidgetriebe der RV-E-Serie...

mehr...

Trochoidgetriebe

Der Sonne nach

Die Gewinnung von Solarenergie wird durch ausgefeilte Techniken effizienter. Da diese Entwicklungen neue, höhere Ansprüche an die verbauten Komponenten stellen, hat Nabtesco seine Trochoidgetriebe an die Energie angepasst und bietet sie als...

mehr...

Trochoidgetriebe

Rollende Reibung

Bei bildgebenden Verfahren liegt die geforderte Genauigkeit oft im Millimeterbereich oder sogar darunter. Zudem werden von den einzelnen Komponenten neben einer kompakten Bauform hohe Sicherheitsreserven im Fall einer Betriebsstörung verlangt, um...

mehr...

Antriebstechnik

Ein Bolzen mehr

Durch hohe Fertigungsraten muss ein Palettierroboter hohe Geschwindigkeiten bei hoher Positioniergenauigkeit erreichen. In diesem Fall werden häufig die Präzisionsgetriebe von Nabtesco eingesetzt. Sie halten bei kleiner Baugröße hohe Drehmomente und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Elektrischer Antrieb DNC

Mano Gigante

Automatisierungstechnik in der OperFesto hat bei der Oper „Tannhäuser“ in der Mailänder Scala seine musikalische Ader bewiesen: Mit Hilfe der Automatisierungstechnik bewegt sich die zwölf Meter lange, linke Hand bei der...

mehr...