Schwerlastlinearachse

Stark und genau

Die Linearachsen DLE 400 und DLE 1000 decken den Traglastbereich bis 1.000 Kilogramm an der Z-Achse ab. Die Baureihe ist für Traglasten von 100 bis 1.000 Kilogramm für hochgenaue Anwendungen und Verfahrgeschwindigkeiten von sechs Meter pro Sekunde ausgelegt. Lieferbar sind komplette Drei-Achs-Module mit Drehmodulen und Teleskop Z-Achsen. Die Achsenmodule seien wartungsarm und verfügen über Zentralschmierungen. Eine technische Besonderheit ist eine Schwerlastsicherung für die Vertikalachse. Komplettiert wird das Programm durch Sondergreifer nach Kundenanforderung. Neben der DLE Baureihe sind auch Low-cost-Achsmodule mit robusten Stahlführungen für den semi-genauen Einsatz erhältlich. Diese SLE Baureihe sei schmutzunempfindlich und wartungsfrei. Der Tragkraftbereich dieser Serie reicht bis 5.000 Kilogramm an der Z-Achse. bwHalle 27, Stand G47

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Standard oder spezifisch

Einzeln sind sie leistungsfähig; kombiniert zu Mehrachssystemen setzen sie eine Vielzahl von Handhabungsaufgaben präzise und schnell um. Deshalb spielen Linearachsen eine wichtige Rolle im Portfolio des Komplettanbieters Rollon, der mit Standards...

mehr...

Linearachse

Modelle für Nahrungsmittel

Igus zeigte jüngst mit der Drylin SLT-BB eine spindelangetriebene Linearachse mit noch geringerer Installationshöhe sowie der Drylin SLW-25120 ein Spindellinearmodul für hohe Traglasten.

mehr...
Anzeige

Linearachse MLL

Achse für Verpackung

Sinadrives stellt die neue Linearachse MLL vor. Sie sei ideal für jene Branchen, die bis heute das Einsetzen dieser Technologie aus Kostengründen vermieden haben, meint der Anbieter.

mehr...

Dreiachsiges Linearachssystem

Freie Gestaltung

Die freiprogrammierbaren Linearachsensysteme der MB-x15/12-Serie von Hirata Engineering Europe werden als Baukastensystem angeboten. Aus verschiedenen Linearachsen können unterschiedlichste Achskonfigurationen zusammengestellt werden.

mehr...

Auszüge

Verzahnt synchronisiert

Ein Highlight von Rollon ist nach eigenen Angaben der neue synchronisierte Vollauszug DSS 43 Syn aus der Produktfamilie Telescopic Rail. Die Vollauszüge der Produktreihe DS bestehen aus zwei Führungsschienen die in Kombination mit einem S-förmigen...

mehr...

Lineartechnik

Nachträglich ändern

Mit der neuen Baugröße 60 umfasst die RK-DuoLine-Produktreihe jetzt spindel- und zahnriemengetriebene Linearachsen in jeweils den vier Baugrößen 60, 80, 120 und 160. Die spindelgetriebenen Achsen sind mit einem Trapezgewindetrieb oder für...

mehr...

Spindelunterstützung

Gestützt auf ganzer Linie

Eine mitlaufende Spindelunterstützung sorgt bei langen spindelgetriebenen Lineareinheiten über den gesamten Drehzahlbereich für eine neue Dimension der Laufruhe. Daran hat Rose+Krieger gearbeitet: Die Duoline-Linearachsen der Baugrößen 60/80/120/160...

mehr...