Monoschienenförderung

Shuttle-Taxi

Selbstfahrende Shuttles, die mit einem Förderband für automatisches Be- und Entladen ausgestattet sind und sich auf einer Monoschienenanlage mit einer Geschwindigkeit bis 30 Meter pro Minute bewegen, werden im Produktionsbereich oder im Lager angefordert. Dort erhalten sie – wie bei einem Taxi – ihren Fahrauftrag. Aus dem Lager kommend fährt der Shuttle mit Vollgut in einen bestimmten Bereich der Produktion und gibt dort die angeforderte Ware in ein Regal oder an einem Arbeitsplatz ab. Zurück im Lager kann der Shuttle, der nun Leergut oder Ware transportiert, diese in ein automatisches Kleinteilelager, an ein Zwischenregal oder einen Handarbeitsplatz abladen. „Effiziente Prozesse in allen Unternehmensbereichen, insbesondere in der Intralogistik, werden immer wichtiger“, berichtet Alessandro Sibilia, General Manager der Montratec. Dabei sei aber absolute Flexibilität des Transportsystems Voraussetzung, um den Kundenbedürfnissen flexibel nachzukommen und dem Anwender größtmögliche Flexibilität zu bieten. Montratec sichert dem Anwender Flexibilität beispielsweise in punkto Auf- und Umbau sowie Erweiterungen, Anpassung an Platzverhältnisse und modulare, kompatible Komponenten zu Für die Produktion der Shuttles mit Förderbändern greift das Schweizer Unternehmen zurück auf seine langjährigen Erfahrungen und Produkte aus dem eigenen Unternehmen sowie auf die Erfahrungen von Montech, von dem die Förderbänder stammen. bwHalle 27, Stand C38

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikzentrum

Bauteile nehmen die Autobahn

Distributionslager mit Microshuttle. Mit dem Wachstum wurden beim Bauteilehändler Rutronik die Lagerplätze knapp. Abhilfe gab es durch einen neuen Logistikstandort, den Vanderlande als Generalunternehmen Technik konzipierte.

mehr...

Mehrebenenshuttle

Ein Schiffchen zieht ins Lager

Navette – das skalierbare Mehrebenen-Shuttle. Mit dem flexiblen Mehrebenen-Shuttle Navette ermöglicht SSI Schäfer die Effizienzsteigerung bei der Lagerung und Kommissionierung von Tablaren, Behältern oder Kartons mit einem skalierbaren Shuttle.

mehr...

Skalierbares Lagersystem

Katze bedient Giraffe

Eine vollautomatisierte Systemlösung zur Lagerung von Behältern, Kartons und Lagentablaren sowie zur Kommissionierung von Einzelstücken, Kartons und Paletten bildet das modular konzipierte und flexibel skalierbare Lagersystem von Flexirobots.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Lagersystemlösungen

Spektrum verbreitert

Mit dem OSR-Shuttle hat Knapp nach eigener Anschauung die wesentlichsten Funktionen im Lager vereinfacht und in einem Systemblock zusammengefasst. Dieser unter dem Schlagwort „All in Shuttle“-Lösungen beschrittene Weg wird mit dem OSR-Shuttle Eco...

mehr...