handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Special CematHeben durch Drehen

sep
sep
sep
sep
Special Cemat: Heben durch Drehen

Der neue Schmalz-Kettenzug SCH (Schmalz Chain Hoist) ist als standardisiertes Baukastensystem konzipiert. Mit nur zwei Triebwerksgruppen, SCH 500 und SCH 1000, können Traglasten von 80 bis 2.000 Kilogramm gehoben werden. Eine Hubendabschaltung sorgt bei den Kettenzügen für eine hohe Lebensdauer. Zudem bietet die niedrige Steuerspannung am Bedienelement dem Anwender Sicherheit. Zum ergonomischen Handhaben aller Arten von Kartons, Papier- und Plastiksäcken stellt das Unternehmen den Vakuum-Schlauchheber JumboFlex vor. Die Schwarzwälder haben mehrere Greifervarianten im Programm, die sich durch den integrierten Schnellwechseladapter sekundenschnell und werkzeuglos wechseln lassen. Der Vakuum-Schlauchheber JumboErgo ist mit einem ergonomischen Bedienelement ausgestattet, mit dem sich unterschiedliche Güter bis 300 Kilogramm einfach handhaben lassen. Mit einem Drehgriff wird das Werkstück gehoben und gesenkt, ähnlich wie beim Gas geben an einem Motorrad. Schmalz stellt zudem das Vakuum-Handhabungsgerät VacuMaster Comfort zum ergonomischen Handhaben von Blechen vor. Werkstücke sind hiermit optional um 90 Grad schwenkbar oder um 180 Grad wendbar. Das Hebegerät ist für eine Traglast von 125 bis 750 Kilogramm geeignet. Zum automatisierten Palettieren und Depalettieren, Kommissionieren und Sortieren unterschiedlicher Werkstücke mit nur einem Greifertyp präsentiert Schmalz das robuste Vakuum-Flächengreifsystem FXC/FMC-HD. Es handhabt auch Werkstücke mit Aussparungen, die aus verschiedenen Materialien wie Karton, Holz, Blech, Glas oder Kunststoff bestehen können. bwHalle 13, Stand C59

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Goudsmit-Magnetgreifer

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr
Rethink-ClickSmart

Sawyer mit ClicksmartAlles im Griff mit einem Klick

Rethink Robotics präsentiert auf der Automatica Cobot Sawyer mit einem erweiterten Portfolio an Greiferlösungen. Die patentierte Clicksmart-Technologie ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel des Greifwerkzeugs und integriert dabei die Endeffektoren zahlreicher Hersteller.

…mehr
Robotiq-Hand-E

Flexibler Greifer Hand-ESchneller Produktionsstart mit zwei Fingern

Robotiq erweitert sein Produktportfolio um Hand-E. Der neue 2-Finger-Greifer vereinfacht den Einsatz kollaborativer Roboter im industriellen Umfeld und eignet sich besonders für die Präzisionsmontage, die Bedienung von Maschinen oder Pick-and-Place-Aufgaben.

…mehr
Handhabungs-Manipulatoren von Dalmec

ManipulatorenVerfahrbare Handhabung

Dalmec hat pneumatische Handhabungs-Manipulatoren entwickelt, die auf der Automatica präsentiert werden. Sie sind flexibel einsetzbar und können durch den modularen Aufbau auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.

…mehr
OnRobot_Enrico Krog Iversen

Kollaborative RobotertechnikAus drei Greifer-Unternehmen wird eins

Enrico Krog Iversen, ehemaliger CEO von Universal Robots, und der Danish Growth Fund fusionieren die drei Greifsystem-Unternehmen Perception Robotics, Optoforce und On Robot zum neuen Unternehmen OnRobot.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige