Special Cemat

Definierter Stand-by

Besonderen Wert legten die Konstrukteure von Viastore beim neuen Hochleistungs-RBG Viaspeed auf konstant hohe Dynamikwerte und auf Energieeffizienz. Deshalb wurde es in Leichtbauweise entwickelt und wahlweise mit Energieausgleich oder mit Energierückspeisung ausgestattet. Besonderes Feature: Das RBG geht automatisch in einen Stand-by-Modus, wenn es einen definierten Zeitraum nicht in Bewegung war. Ebenso hat Viastore ein neues LAM für seine AKL-Geräte entwickelt. Das neue zwei-/vierfach tiefe System ermöglicht es, unterschiedliche Behälter- und Kartongrößen flexibel mehrfach tief zu lagern. Auch die Weiterentwicklung des vollautomatischen Viapick ist live im Einsatz. Das Kommissioniersystem eignet sich insbesondere für mittel- und langsamdrehende Produkte. Das selbstständig arbeitende System greift wie ein Kommissionierer in den Lagerbehälter und legt unterschiedliche Produkte definiert in den Auftragsbehälter oder schlichtet sie direkt in den Versandkarton ein. Zusätzlich stellen die Schwaben einen neuen Hochleistungskommissionier-Arbeitsplatz vor, der es ermöglicht, je nach Artikel- und Auftragsstruktur kontinuierlich die höchstmögliche Pickzahl pro Stunde zu leisten. Entnahmeort und Entnahmemenge sowie Ablegeort werden dem Kommissionierer klar angezeigt. Unterstützt wird das von übersichtlichen und schnell erfassbaren Bildschirmdialogen. Der Arbeitsplatz steigert die Ergonomie, denn er kann per Knopfdruck exakt an die Körpergröße des Kommissionierers angepasst werden. Sowohl die Entnahme- als auch die Versandeinheiten (Behälter oder Karton) werden dem Arbeitsplatz automatisch angedient und wieder weggefahren. Das alles reduziert die Ermüdung der Mitarbeiter und erhöht deren Kommissionierqualität und -leistung. bw
Halle 27, Stand G24

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...

Kleinservomotoren

Spindel ist drin

Kleinservomotoren. Verfahrgeschwindigkeiten bis 900 Millimeter pro Sekunde ermöglicht die neue Variante „Kurzhub-Dynamik“ der Cyber Dynamic Line von Wittenstein cyber motor.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Bremsenergie retour

Rückspeisefähige Antriebe. Die neue Generation von ABB-Frequenzumrichtern speist Bremsenergie von Elektromotoren als annähernd oberschwingungsfreien Strom ins Netz zurück.

mehr...

Vernetzung im Lager

Vernetzt ins Lager der Zukunft

Digitalisierung und Automatisierung im Lager. Immer mehr Betriebe erkennen die Chancen, die ihnen Digitalisierung und Robotik bieten. Wachstumsimpulse erschließen sich vor allem aus einer stärkeren Automatisierung, der Vernetzung sowie der Nutzung...

mehr...

Glattmotoren

Abwaschbare Antriebe

Nord Drivesystems hat das Programm an hocheffizienten Glattmotoren erweitert. Die Permanentmagnet-Synchronmotoren ohne Kühlrippen erfüllen die Effizienzklasse IE4. Dies eröffnet interessante Möglichkeiten für hygienisch anspruchsvolle Anwendungen.

mehr...