Special Cemat

Effizienz beim Verbrauch

Traditionell sieht Hubtex die Cemat als Plattform für die Vorstellung von technologischen Entwicklungen. Mit dem neuen DQ 45 E hat dieses Jahr ein Universalstapler Premiere, der - verglichen mit herkömmlichen Staplern dieses Segments - über eine deutlich variablere Lenkung und kürzere Umschaltzeiten verfügen soll. Als Vorteile ergeben sich für den Fahrer und den Workflow Komfort-, Zeit- und Sicherheitsvorteile. Der DQ 45 E profitiert außerdem von einem um 35 Prozent effizienteren Energieverbrauch. Einen neu entwickelten Schubmaststapler mit vier Tonnen Tragfähigkeit wird Hubtex erstmals der Fachwelt vorstellen. Die beiden kürzlich präsentierten Elektro-Mehrwege-Seitenstapler DS 27 und DQ 30 E (beides Dreiräder) werden auf dem Stand live auf einer Vorführfläche präsentiert. Sie zeichnen sich durch ihre ebenfalls marktführenden komfortablen Lenkungen aus. Das von den Veranstaltern als Schwerpunkt definierte Thema "Gebrauchtgeräte" berücksichtigt Hubtex in Form eines Point-of-Sale-Terminals, wo einige Dutzend Gebrauchtgeräte gezeigt, deren Einsatzoptionen beschrieben und Preise genannt werden.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gegengewichtsstapler

Mehr als eine Schicht

Der für den Allround-Einsatz konzipierte Elektro-Gegengewichtsstapler RX 20 bietet in seiner neuesten Version wartungsfreien Drehstromantrieb, 48-Volt-Technik und Tragfähigkeiten von 1,4 bis 2,0 Tonnen.

mehr...
Anzeige

Knickstapler

Geschickter Knick

Als Elektrogroßhändler liefert Ernst Granzow über 800 Kabeltypen, vom Schwachstrom bis hin zum Ein-Kilovolt-Energiekabel, von seinem Zentrallager in Baden-Württemberg. Zuverlässiges Handling und eine reibungslose Logistik sind entscheidend, um den...

mehr...