Automotive Electric

Großes genau vermessen

Das sowohl in Single- als auch in Dual­arm-Ausführung einsetzbare Ausleger-Koordinatenmesssystem „Carbapex“ von Mitutoyo ist vor allem für das Messen von Automobilkarosserien und Baugruppen prädestiniert. Unterschiede im Vergleich zur „großen Schwester“ „Carbapex“ gibt es bei der Längenmessabweichung und bei der Mess- und Verfahrgeschwindigkeit. Hier wartet die Singlearmversion mit Werten von MPEE (25+ 28 L/1000), einer Messgeschwindigkeit von maximal fünf Millimetern pro Sekunde und einer Verfahrgeschwindigkeit von 433 Millimetern pro Sekunde auf. Carbapex beherrscht bei der Dualarm-Ausführung die synchrone Steuerung der Systeme und unterstützt zahlreiche Messsysteme wie berührende Taster und berührungslose Laser. Das System bietet eine neue, äußerst präzise Technik zur volumetrischen Kompensation sowie eine Software mit zusätzlichen Funktionen für Kantenmessungen, für das Prüfen von Spaltmaßen und zur berührungslosen Karosseriemessung (CAD-Compare) mit den Band-Lasersystemen LC und XC von Metris.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messgeräte

Messen mit und ohne Pneumatik

Mitutoyo stellt die Höhenmessgeräte QM-Height und Linear Height vor. Das QM-Height misst auf elektromagnetisch-induktivem Wege und kann Abstände, Innen- und Außendurchmesser, Achsenabstände und Höhen in einem einzigen Messdurchgang erfassen.

mehr...

Hubdrehtische

Heben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

mehr...
Anzeige

LED-Technik

Profis und Tüftler

Im Bereich LED-Lichttechnik umfasst das Angebot von Distrelec fast 900 verschiedene Artikel. Die Bandbreite reicht von LEDs und LED-Optiken über LED-Versorger und -Module bis hin zu kompletten Leuchten samt passendem Befestigungsmaterial.

mehr...

Behälter

Ruf nach Automation

Für den Automotive-Bereich hat SSI Schäfer die QX-Behälterserie entwickelt. Jetzt gibt es drei neue, niedrige Höhen. Außerdem neu: Zusammen mit der passenden Kunststoffpalette und dem Abschlussdeckel ist der QX ab sofort als komplette Ladeeinheit...

mehr...