Special Automotive

Bott: Alles hat seinen Platz

Bott: Ordnung kann nicht schaden.

Langes Suchen, unnötige Wege, Überbestände und Wartezeiten gefährden nicht nur in Produktion und Montage den Ertrag. Auch Serviceunternehmen haben oft noch viel Potenzial und können durch Standardisierung, Ordnung, Sauberkeit und effiziente Arbeitsplatzgestaltung, Kostenfresser beseitigen und ihren Arbeitserfolg erhöhen. Bott hat hierfür eine Produktlinie entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von KFZ- und NFZ- Servicebetrieben abgestimmt ist. Basis ist Cubio, das modulare Betriebseinrichtungssystem, mit dem der Hersteller in der Industrie durch vielseitige Detaillösungen zur Kostenreduktion seit Jahren punktet. So bereitet Bott durch flexible Stauraumorganisation, übersichtliche Schubladeneinteilungen oder auffällige Beschriftungssysteme Suchzeiten auch in Servicebetrieben ein Ende. Mit individuellen Schaumstoffeinlagen für Werkzeuge wird Ordnung zum Standard. Wegezeiten werden verkürzt, indem die Medienversorgung mit Öl, Luft oder Wasser und die Wertstoffentsorgung direkt bei jeder Servicezelle positioniert sind. Auch Drucker, Schonbezüge, Handschuhspender oder Papier-Abroller sind in die Betriebseinrichtung integriert. Ein weiteres Augenmerk hat der Spezialist aus Gaildorf auf das optische Erscheinungsbild der Einrichtung gelegt und das gesamt Equipment hinter Türen, Klappen und Schubladenblenden in ansprechendem Design verstaut. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Service-Betriebseinrichtung

Platz für Bastelsachen

Bott hat auch Betriebseinrichtung für Servicetechniker im Programm. Mit einer speziell entwickelten Produktlinie verdeutlicht der Hersteller von Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen seinen Vorsatz, Arbeitswelten neu gestalten zu wollen.

mehr...

SSG

Norweger am Platz

Die SSG AS, Scandinavian Storage Group in Oslo, erweitert ihre europäischen Vertriebsaktivitäten und ist auch auf der Motek mit von der Partie. Der international tätige Anbieter von Arbeitsplatzsystemen, Lagertechnik, Archiv- und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Hubdrehtische

Heben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

LED-Technik

Profis und Tüftler

Im Bereich LED-Lichttechnik umfasst das Angebot von Distrelec fast 900 verschiedene Artikel. Die Bandbreite reicht von LEDs und LED-Optiken über LED-Versorger und -Module bis hin zu kompletten Leuchten samt passendem Befestigungsmaterial.

mehr...

Behälter

Ruf nach Automation

Für den Automotive-Bereich hat SSI Schäfer die QX-Behälterserie entwickelt. Jetzt gibt es drei neue, niedrige Höhen. Außerdem neu: Zusammen mit der passenden Kunststoffpalette und dem Abschlussdeckel ist der QX ab sofort als komplette Ladeeinheit...

mehr...