Automotive Assembly

Bei Montagevorgängen

kommt es häufig auf ganz exakte Wege und Kräfte an, um empfindliche Bauteile gleichermaßen präzise und schonend platzieren zu können – was gängige Montagepressen oft nicht leisten. Nicht so Montage-Presseinheiten von EMG, denn bei Ihnen wird mit Hilfe eines Quarz-Kraftaufnehmers die Montagekraft direkt an der Werkzeugaufnahme gemessen. Auf diese Weise gehen die von der Kugelrollspindel für die Linearbewegung und vom Druckrohr erzeugte Reibung nicht in das Messergebnis ein. Eine weitere Besonderheit der insgesamt elf Fügemodule für Nennkräfte zwischen ein und 250 Kilonewton ist die exakte Wegmessung über einen integrierten Resolver, so dass eine präzise und kontinuierliche Kraft-Weg-Überwachung gewährleistet ist. Damit ist eine vollständige Qualitätssicherung aller Einpressvorgänge verwirklicht.

Die wartungsfreundlichen Fügemodule für den Zug- und Druckbetrieb werden von einem Servomotor angetrieben, der über einen Zahnriementrieb auf die Kugelrollspindel wirkt und so maximale Verfahrgeschwindigkeiten zwischen 100 und 240 Millimeter pro Sekunde ermöglicht. Als Wiederholgenauigkeit bei 300 Millimeter Verfahrweg werden 0,023 Millimeter erreicht, der Kraftmessfehler bei 20 Grad Celsius beträgt weniger als 1 Prozent der Nennkraft. Die Verfahrwege lassen sich mit Hilfe von Software-Endschaltern begrenzen, zusätzlich gibt es zwei Hardware-Endschalter.

Der bereits erwähnte piezoelektrische Kraftaufnehmer ist langlebig, hat eine hohe Steifigkeit und Linearität, was zu einer großen Reproduziergenauigkeit beträgt. Zur Steuerung und Auswertung der Fügemodule stehen modular ausbaufähige Systeme von der einfachen NC-Steuerung bis hin zu einem PC-NC-Verbund zur Verfügung. Die NC-Steuerung beinhaltet neben SPS-Standardfunktionen und frei programmierbaren Ein- und Ausgängen auch eine Hüllkurventechnik. Der Fügeprozess kann optional auch mittels separater Wegaufnehmer geregelt werden.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage

Einpressen, Nieten, Bördeln

und vergleichbare Vorgänge sollte man tunlichst nicht nach Gefühl beurteilen, auch wenn es sich nur um kleine Stückzahlen handelt. Wer sich seiner Sache sicher sein muss, braucht zum verlässlichen Arbeitsvorgang auch eine hundertprozentige...

mehr...

Montage

Einpressen, Nieten, Bördeln

und vergleichbare Vorgänge sollte man tunlichst nicht nach Gefühl beurteilen, auch wenn es sich nur um kleine Stückzahlen handelt. Wer sich seiner Sache sicher sein muss, braucht zum verlässlichen Arbeitsvorgang auch eine hundertprozentige...

mehr...

Hubdrehtische

Heben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

LED-Technik

Profis und Tüftler

Im Bereich LED-Lichttechnik umfasst das Angebot von Distrelec fast 900 verschiedene Artikel. Die Bandbreite reicht von LEDs und LED-Optiken über LED-Versorger und -Module bis hin zu kompletten Leuchten samt passendem Befestigungsmaterial.

mehr...

Behälter

Ruf nach Automation

Für den Automotive-Bereich hat SSI Schäfer die QX-Behälterserie entwickelt. Jetzt gibt es drei neue, niedrige Höhen. Außerdem neu: Zusammen mit der passenden Kunststoffpalette und dem Abschlussdeckel ist der QX ab sofort als komplette Ladeeinheit...

mehr...