handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LagerinspektionInspektion im Lager

sep
sep
sep
sep
Lagerinspektion: Inspektion im Lager

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung gelten Regale und Lagereinrichtungen als Arbeitsmittel, die alle zwölf Monate von „befähigten Personen“ zu kontrollieren sind. Auch der Leiter eines Einkaufszentrums hat zum Beispiel die Pflicht dafür zu sorgen, dass sich sein Palettenlager immer in einem ordnungsgemäßen und betriebssicheren Zustand befindet. Der europäische Normenentwurf DIN EN 15635 legt den Ablauf der Kontrollen von Lagereinrichtungen fest. Die Kontrollen erfolgen bei laufendem Betrieb rein visuell als Sichtkontrolle. Wer nicht genau weiß, wo und wie er hinschauen muss, kann auch keine klare Aussage zum aktuellen Stand der Lagersicherheit abgeben. Auch Prüfungsergebnisse lassen sich so nicht nachvollziehbar dokumentieren. Bito aus Meisenheim verspricht hier Unterstützung: Der Spezialist für Lagersysteme und Kunststoff-Behälter hat sich aus Hersteller- und Systemlieferanten-Sicht der Inspektions- und Prüfproblematik angenommen und eine eigene Abteilung mit ausgewiesenen Lagertechnik-Inspektoren aufgebaut. Es sind qualifizierte, verbandsgeprüfte Regalinspekteure, die laut Gesetz alle prüfpflichtigen Regalsysteme (Fachbodenregale, Palettenregale, Kragarmregale, Einfahrregale, Durchfahrregale, Durchlaufregale und Mehrgeschosseinrichtungen) auf den Prüfstand stellen, die Ergebnisse lückenlos erfassen und die Prüfung mit einem Inspektionsprotokoll dokumentieren. Die Bito-Prüfer erkennen nicht nur eventuelle Sicherheitsmängel der Lagertechnik, sondern auch Mängel im Materialfluss. Auf Wunsch des Kunden nehmen sie erste Effizienz- und weitergehende Bedarfs-Analysen vor. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Bito-TEC4MED_Gruender

Intelligente KühllösungenBito steigt bei Kühlbox-Start-up ein

Bito Campus und die Beteiligungsmanagement Gesellschaft Hessen (Hessen Kapital I) investieren in einer Seed-Finanzierungsrunde einen siebenstelligen Betrag in das Start-up Tec4Med Lifescience, das intelligente Kühllösungen für Transport und Lagerung entwickelt.

…mehr
News: Bito fokussiert dynamische Lagerung

NewsBito fokussiert dynamische Lagerung

Auf der Cemat Russia vom 24. bis 27. September 2013 in Moskau präsentiert Bito aus Meisenheim gemeinsam mit seinem russischen Partner Fabs Logistic seine Beratungskompetenz für Lagerkonzepte sowie innovative Produkte und Systeme.

 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fahrzeugindustrie hat Beratungsbedarf bei Industrie 4.0: IT ist die Seele der Autoindustrie

Fahrzeugindustrie hat Beratungsbedarf bei...IT ist die Seele der Autoindustrie

Trotz steigender IT-Budgets investieren Unternehmen der deutschen Automobilbranche vorwiegend in klassische IT-Themen wie IT-Sicherheit, Optimierung der IT-Infrastrukturen sowie Konsolidierung der bestehenden ERP/MRP-Landschaften.

…mehr
Hubdrehtische: Heben und drehen

HubdrehtischeHeben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

…mehr
Findling mit Tool für den richtigen Wälzlagereinsatz: Leistungsmerkmale für Lager

Findling mit Tool für den richtigen...Leistungsmerkmale für Lager

Im Automobilbau werden höchste Ansprüche an Qualität, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit verbauter Komponenten gestellt. Das gilt auch für die Lagerungen von Achsen. Volk Fahrzeugbau setzt dabei auf Findling Wälzlager.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige