handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Service> Schwerpunkt> Special Automotive> Spezialmessen für mehr (Energie-) Effizienz

AutomotiveSpezialmessen für mehr (Energie-) Effizienz

Energieeinsparung und Prozessoptimierung sichern dauerhaft den Wettbewerbsvorsprung vieler Unternehmen. Besonders die Automobilindustrie und deren Zulieferer profitieren davon. Dabei verwendet kaum ein anderer Industriezweig derart viele Branchenlösungen, zum Beispiel aus der Handhabungstechnik, Qualitätssicherung, Füge- und Klebetechnologie. Fachmessen wie die des privaten Veranstalters P.E. Schall geben hier wichtige Anregungen. Zu ihnen zählen das Messeduo Motek/Bondexpo (Foto: Mau), die Control, die Fakuma oder das Tandem Blechexpo/Schweißtec. Konstrukteure, Einkäufer, Fertigungsleiter und Werker finden hier den sofort nutzbaren Stand der Technik.

sep
sep
sep
sep
Automotive: Spezialmessen für mehr (Energie-) Effizienz

Dazu zählt zum Beispiel geeignete Montage und Handhabungstechnik, wie sie auf der Motek zu sehen ist. Denn moderne Hilfsmittel und Werkzeuge für die manuelle Montage ermöglichen gleichbleibend hohe Qualität. Gleichzeitig gewinnen automatische Lösungen immer mehr Bedeutung, wenn es um Prozesssicherheit und Ergonomie geht. Robotergreifarme beispielsweise manipulieren große Lasten, schweißen oder löten. Darüber hinaus senken Komponenten wie energieeffiziente Vakuumerzeuger den Energieverbrauch. Dass in der Qualitätssicherung ebenfalls große Einsparpotenziale liegen, beweist die Control. Die Fachmesse für Qualitätsmanagement stellt branchenspezifische Lösungen vor, um sowohl Qualität als auch Produktivität der Fertigung zu erhöhen. Dafür sorgen Managementsysteme zur nachhaltigen Prozessoptimierung sowie unterschiedliche Methoden zur Qualitätssicherung der Produktion. Auch auf der Blechexpo und der Schweißtec zeigen die Aussteller wirtschaftliche Konzepte.

Anzeige

Die Leitmessen für Umform- und Fügetechnik präsentieren zum Beispiel energiesparende Anwärm- und Verformungsverfahren. Sie verbrauchen weniger Ressourcen und ermöglichen dadurch weitere Einsparungen. Dass Produzenten und Kunden auch von branchenübergreifenden Lösungen profitieren, zeigt die Bondexpo, die Fachmesse für Klebetechnologie. Denn die Kombination aus innovativen Fügetechniken und Kleben ermöglicht deutliche Material- und Gewichtseinsparungen. Spezielle Leichtbauteile ermöglichen eine ressourcenschonende Fertigung. Dennoch weisen sie eine höhere Festigkeit, ein definiertes Crashverhalten und eine lange Funktions- und Lebensdauer auf. So entsteht ein energieeffizientes Produkt. PR

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Paul E. Schall

Zum Tod Paul E. SchallsDer Macher ist gegangen

Sein Werk verdient Achtung und Respekt. Ein Nachruf von handling-Chefredakteurin Petra Born.

…mehr

News24. Control internationaler denn je

Brasilien auf dem Sprung, Japan im Anmarsch, China etabliert - zur Control 2010 präsentieren gut 30 Nationen das Weltangebot an Produkten und Lösungen für die rationelle Qualitätssicherung

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fahrzeugindustrie hat Beratungsbedarf bei Industrie 4.0: IT ist die Seele der Autoindustrie

Fahrzeugindustrie hat Beratungsbedarf bei...IT ist die Seele der Autoindustrie

Trotz steigender IT-Budgets investieren Unternehmen der deutschen Automobilbranche vorwiegend in klassische IT-Themen wie IT-Sicherheit, Optimierung der IT-Infrastrukturen sowie Konsolidierung der bestehenden ERP/MRP-Landschaften.

…mehr
Hubdrehtische: Heben und drehen

HubdrehtischeHeben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

…mehr
Findling mit Tool für den richtigen Wälzlagereinsatz: Leistungsmerkmale für Lager

Findling mit Tool für den richtigen...Leistungsmerkmale für Lager

Im Automobilbau werden höchste Ansprüche an Qualität, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit verbauter Komponenten gestellt. Das gilt auch für die Lagerungen von Achsen. Volk Fahrzeugbau setzt dabei auf Findling Wälzlager.

…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige