Automotive

Reifen sicher, Testanlage auch

Damit im Straßenverkehr alles rund läuft, gehören einwandfreie Autoreifen zu den wesentlichen Grundvoraussetzungen für sichere Mobilität. Mit ausgeklügelten Prüfsystemen trägt das Unternehmen SDS Systemtechnik zur Sicherheit auf deutschen Straßen bei. Eine entscheidende Rolle beim Transport von Reifen während des Prüfvorgangs spielen innovative Dämpfungsmatten von ACE aus dem rheinischen Langenfeld. Um die gesamte Fläche des Reifens beurteilen zu können, müssen ihn die Spezialisten aus Calw mehreren Wendevorgängen unterziehen; dabei ist der Reifen selbst zwar auf einer Transportvorlage befestigt und vor Stößen geschützt, doch die Gleitstücke der Maschine könnten unterdessen angeschlagen werden. Das würde zu kostenintensiven Reparaturmaßnahmen und zu einer Unterbrechung des Arbeitsprozesses führen. Weil sich die Firma ACE Stoßdämpfer den Ruf eines Innovators in Sachen Dämpfung erworben hat, war sie gleich Ansprechpartner für die Reifentester. Ergebnis: Die innovativen Dämpfungsplatten ACE-SLAB sollten zum Einsatz kommen. Sie entsprechen der Ringform der Zentrierarme in der Prüfanlage und wurden dort entsprechend zugeschnitten. Im Testeinsatz werden sie zum Abfangen und Abdämpfen der Gleitstücke beim Drehen und Schwenken der Drehvorrichtung genutzt. Bei einer Materialstärke von zwölf Millimetern können sie bis fünf Newtonmeter pro Hub aufnehmen. Im Dauereinsatz dämpfen die ringförmigen ACE-SLAB mit diesen Werten zuverlässig die Gleitstücke. Auf diese Weise ist die komplette Vorrichtung geschützt, so dass die Zentrierungsarme die Reifen quasi als Befestigung einklemmen und dann beim Wenden der Reifen in der Vorrichtung perfekt drehen können. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stoßdämpfer

TPU schützt

ACE hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit Schutzkappen aus thermoplastischem Polyurethan (TPU)...

mehr...

Hubdrehtische

Heben und drehen

Seit Jahren sind Expert-Tünkers-Drehtische in Schwerlastausführung für bewegte Massen von weit über zehn Tonnen als gängiger Standard in der Rohbauautomation bekannt. Neu in dieser Gewichtsklasse ist jedoch die Kombination einer Dreh- und Hubachse.

mehr...
Anzeige

LED-Technik

Profis und Tüftler

Im Bereich LED-Lichttechnik umfasst das Angebot von Distrelec fast 900 verschiedene Artikel. Die Bandbreite reicht von LEDs und LED-Optiken über LED-Versorger und -Module bis hin zu kompletten Leuchten samt passendem Befestigungsmaterial.

mehr...

Behälter

Ruf nach Automation

Für den Automotive-Bereich hat SSI Schäfer die QX-Behälterserie entwickelt. Jetzt gibt es drei neue, niedrige Höhen. Außerdem neu: Zusammen mit der passenden Kunststoffpalette und dem Abschlussdeckel ist der QX ab sofort als komplette Ladeeinheit...

mehr...