Volumenmesssystem

Echte Größe erkennen

Sick hat das Volumenmesssystem VMS4200 sowie die dazugehörigen MID- und NTEP- zertifizierten Varianten VMS5200 vorgestellt. Diese komplett neu konzipierte Dimensionsmessung erschließt neue Möglichkeiten bei der präzisen Vermessung und Positionsbestimmung kubischer und unregelmäßig geformter Objekte auf stationären Fördersystemen.

Das Volumenmesssystem VMS4200 /5200 wird zur dynamischen Messung und Positionserfassung von kubischen und unregelmäßig geformten Objekten auf stationären Fördersystemen eingesetzt. © Sick

Die hochdynamische und berührungslose Vermessung sorgt für bislang unerreichte Durchsatzleistungen beim Einsatz in Förder- und Sortieranlagen mit hohen Transportgeschwindigkeiten. Die verbesserte Präzision bei der Höhenmessung ermöglicht auch die abrechnungsfähige Dimensionierung flacher Objekte wie Bücher- oder Briefsendungen bis zu Minimalhöhen von 20 Millimeter. Das VMS5200 ist entsprechend der europäischen Messgeräte- Richtlinie 2014/32/EU (MID: Measuring Instruments Directive) sowie der amerikanischen NTEP (National Type Evaluation Program) zertifiziert. Weitere Zulassungen sollen den globalen Einsatz stärken. Der Nachberechnung von Frachtkosten (Revenue Recovery) sind nunmehr kaum Grenzen gesetzt.

Das Volumenmesssystem VMS4200/5200 vereint modernste Mess- und Auswertetechnik in einem modularen Systemaufbau. Zwei Laserscanner LMS4000 erfassen die Förderobjekte von zwei Seiten. Die 2D-LiDAR-Sensoren können im Abstand zueinander variiert werden, um die Messfeldbreite an die Dimensionen der Objekte anzupassen. Dadurch ist es möglich, Objektgrößen bis 5.500 mal 1.600 mal 1.100 Millimeter zu messen. Die Dimensionswerte erreichen eine Genauigkeit von fünf mal fünf mal zwei Millimeter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neigungsmesser

Exakte Neigungsmessung

Der einachsige Elektronik-Neigungsmesser Tech 500 DP von Stabila mit einem Messbereich von null bis 360 Grad (vier mal 90 Grad) ist als Handgerät vielseitig einsetzbar bei Inbetriebnahme, Automatisierung, Qualitätssicherung und Wartung von...

mehr...

Dichtheitsprüfgerät

Prüft die Dichte

Das Dichtheitsprüfgerät Cetatest 825 ist Mitglied der vierten Generation der Differenzdruckprüfgeräte und mit einigen Neuerungen versehen. Das Gehäuse in vier Höheneinheiten will mit neuem Design und integriertem Sieben-Zoll-Touchscreen mit intuitiv...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

„Smart GenICam App“

Kamera vision-konform

Wenn Anwender selbsterstellte Funktionen auf intelligenten Kameras ausführen möchten, stoßen sie auf zwei Herausforderungen: Einerseits stehen ihnen oft nur proprietäre Schnittstellen zur Verfügung, was die Verarbeitung der Daten in Drittanwendungen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

TCP-Messtechnik

Exakte Dosier-Nadelvermessung

Zuverlässige Komplettlösungen aus einer Hand, sichere Prozesse und Genauigkeit bei bdtronic in Weikersheim: Das Unternehmen entwickelt seit rund 40 Jahren Prozesslösungen und Anlagensysteme in den Bereichen Dosiertechnik, Imprägniertechnologie,...

mehr...

Kraftsensoren

Kraftmessung mit DMS-Technologie

Der Elektronik-Spezialist Megatron hat die beiden Kraftsensoren KMB51 und KMB76 in sein Programm aufgenommen, die sich für die Aufnahme von Kräften in der Produktion sowie in Überwachungs- oder Prüfanlagen eignen.

mehr...