Kraftmessdosen

Kraftsensoren für hohe Lasten

Der Elektronik-Spezialist Megatron hat die Kraftmessdosen der KMC-Serie neu in sein Programm aufgenommen. Die sogenannten „Pancakes“ eignen sich für den Einsatz in Pressen, Prüfmaschinen, LKW-Waagen sowie in großen Behälter- und Trichterwaagen.

Die Kraftsensoren der KMC-Serie nehmen Kräfte bis zu 500 Kilonewton auf und werden schon ab kleinen Stückzahlen kundenspezifisch konfektioniert. © Megatron

Die Kraftsensoren der KMC-Serie können Kräfte bis zu 500 Kilonewton aufnehmen und haben eine Nichtlinearität kleiner als 0,02 Prozent. Im Messprotokoll findet der Anwender die exakten Kennwerte für die Installation. Alle Sensoren haben eine DMS-Vollbrücke (Wheatstone) und bieten eine hohe Messempfindlichkeit. Je nach Sensor-Typ erfolgt die Krafteinleitung über ein metrisches Gewinde oder eine Durchgangsbohrung mit/ohne Nut. Die Ausführung mit Nut eignet sich besonders für Applikationen, bei denen eine formschlüssige Installation des Sensors erforderlich ist. Der elektrische Anschluss erfolgt über ein fest integriertes Kabel.

Trotz ihres hohen Messbereichs sind die Verformungskörper kompakt dimensioniert und weisen eine geringe Bauhöhe auf. Sie erfüllen die Anforderungen der Schutzart IP66, besitzen einen Messkörper aus rostfreiem Stahl und können in einem Nenntemperaturbereich von bis zu minus 20 bis plus 70 Grad Celsius sicher eingesetzt werden.

Auf Wunsch konfektioniert Megatron die Kraftsensoren schon bei kleinen Stückzahlen individuell für die jeweilige Anwendung. Zu den Service-Leistungen zählen neben der Fertigung von Sondervarianten mit individuellem Kraftbereich auch die Modifikation von Kabeln mit Steckern und eine ausführliche Beratung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftsensoren

Kraftmessung mit DMS-Technologie

Der Elektronik-Spezialist Megatron hat die beiden Kraftsensoren KMB51 und KMB76 in sein Programm aufgenommen, die sich für die Aufnahme von Kräften in der Produktion sowie in Überwachungs- oder Prüfanlagen eignen.

mehr...

Joystick

Funktionen in der Hand

Der Multifunktions-Joystick TRY54 von Megatron ist robust und ergonomisch gestaltet und mit bis zu zehn Millionen Bewegungszyklen langlebig gebaut. Besonders Anwender im Heavy-Duty- und Off-Road-Bereich sollen von diesem Produkt profitieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Positionssensor

Nahezu kein Hubverlust

Siko hat einen neuen Positionssensor SGH10L für Hydraulik- und Teleskopzylinder entwickelt. Er eignet sich speziell für den Einsatz in Anwendungen, bei denen nahezu kein Hubverlust durch die Integration des Sensors in den Zylinder akzeptiert werden...

mehr...

Antriebstechnik

Die Kupplung wird smart

R+W präsentiert die intelligente Kupplung. Ziele des Industrial Internet of Things sind die Optimierung der betrieblichen Effizienz, Kostensenkungen sowie die Überwachung von Geräten oder Maschinen auf Basis von erhobenen und verarbeiteten Daten.

mehr...