3D-Visionssystem mit Laser-Laufzeitverfahren

Handling mit Vision

Auch Visionsysteme von Liebherr beherrschen die chaotische Zuführung. Je nach Anforderung arbeitet Liebherr mit einer Auswahl von drei unterschiedlichen Varianten. Beim 3D-Visionssystem mit Laser-Laufzeitverfahren handelt es sich um einen Rotlicht-Laser.

Bin-Picking-Zelle. © Liebherr

Dies ist eine robuste Lösung unabhängig von Umgebungslicht und Verschmutzungsgrad. Eine Alternative ist ein 3D-Visionssystem mit präzisem zweistufigem Laser-Triangulationsverfahren mit Blaulicht-Laser. Dieses System eignet sich für Werkstücke aus Metall, organischen und semitransparenten oder spiegelnden Materialien. Die dritte Möglichkeit ist das hochflexible 3D-Stereo-Visionssystem mit Triangulationsverfahren, unterstützt durch eine zusätzliche Projektoreinheit. Es eignet sich insbesondere für kurze Taktzeiten.

Das 3D-Stereo-Visionssystem kann mit einer speziellen Projektortechnik eine vollständige und homogene Tiefeninformation der Szene erstellen. Dadurch ergibt sich eine schnelle und hochauflösende Bilderkennung. Ein achtachsiger Roboterarm kann damit einen bis zu einem Meter tiefen Transportbehälter prozesssicher entleeren. Die optische Erfassung, abhängig vom Visionsystem und die damit verbundene Auswertung, erfolgt innerhalb von fünf Sekunden. Das ermöglicht kurze Taktzeiten für das Gesamtsystem. Durch die hohe Auflösung ist die Oberfläche der Datenwolken glatt und beinahe rauschfrei. Diese hochwertigen Messwerte werden an die Hauptsoftware des Bin-Picking-Systems übermittelt. Die Software ermöglicht das einfache Erlernen von Werkstücken, Greifern und ihren Griffpunkten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

Lagerplätze

Regal mit Sensor

Das Orsy-System-Regal Sensor ist ein intelligentes Lager- und Bestellsystem. Mittels photo-elektronischer Sensoren werden die Füllstände der einzelnen Lagerplätze automatisch erkannt und bei Unterschreiten der definierten Füllstände selbstständig...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...