Großflächige Oberflächenmessungen

Messen und drucken

Keyence zeigt diverse Produkte in Leipzig. Das Digitalmikroskop VHX fällt durch seine tiefenscharfen Aufnahmen auf. Es ermöglicht zahlreiche Messungen für 2D- und 3D-Aufnahmen und detaillierte Analysen bis in den Submikrometerbereich.

Das Digitalmikroskop VHX fällt durch seine tiefenscharfen Aufnahmen auf. © Keyence

Das 3D-Profilometer VR-5000 führt großflächige Oberflächenmessungen in nur einer Sekunde durch. Anschließend können Kontur-, Ebenheits-, Rauheitsmessungen und anderes durchgeführt werden. Messungen des digitalen Messprojektors IM sind schnell, einfach und anwenderunabhängig. Das 3D-Koordinatenmessgerät XM übernimmt 3D-Messungen. Beide Produkte sind intuitiv und einfach handzuhaben und in der Produktion sowie im Messraum einsetzbar. Auch ein hochauflösender, anwenderfreundlicher 3D-Drucker ist im Gepäck. pb

Intec, Halle 2, Stand A06

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...

Schraub- und Zuführtechnik

Prozesssichere Montage

Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus diversen komplexen Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden, bietet Deprag Schulz Systembestandteile aus einer Hand an.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...