Wägemodule

Hochpolierte Oberflächen

Die Multimount-TM-Wägemodule von Mettler Toledo sorgen bei Prozessen in der Lebensmittelbranche und im Pharmabereich für die nötige Hygiene, den Bedienungskomfort sowie Genauigkeit. Das Modul SWB805 ist zertifiziert nach den aktuellen Richtlinien der European Hygienic Engineering and Design Group (EHEDG) und der National Sanitation Foundation (NSF).

Kontaminationsfreie Wägemodule für die schnelle Integration in Produktionslinien. (Bild: Mettler Toledo)

Es bietet eine vollintegrierte Wägelösung, die das Kontaminationsrisiko reduziert und die gängigen Hygienestandards erfüllt. Gleichzeitig lässt sich damit die Verarbeitungseffizienz in Industrieanwendungen steigern. Die Bälge schützen vor Verschmutzung und Beschädigung und müssen zur Installation nicht geöffnet werden. Die Oberflächen sind hochglanzpoliert; das Wasser kann eigenständig ablaufen. Diese Wägemodule mit verschiedenen verfügbaren Kapazitäten von 110 bis 4.400 Kilogramm eignen sie sich für diverse Anwendungen.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehört freilich die zuverlässige Wägeleistung unabhängig von der Ausrichtung; das macht die Integration in bestehende Anlagen einfach. Anwender können bei den Gehäuseoberflächen zwischen Edelstahl der besonders beständigen Güteklassen 304 und 316 wählen; solche Edelstahl-Wägezellen bieten optimalen Eindringschutz nach IP68 und IP69k. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinraumzelle

Reine Zelle, reine Luft

Spetec hat das Reinraumangebot auf insgesamt drei verschiedene Reinraumkonzepte erweitert. Dadurch besteht die Möglichkeit alle Anforderungen von kostengünstig bis hin zum hochwertigen Reinraum nach GMP-Richtlinien für die Pharmazie zu realisieren.

mehr...

Normelemente

Saubere Griffe

Ganter entwickelt gedichtete Normelemente aus Edelstahl, die sehr hohen Hygieneanforderungen entsprechen, etwa in der Medizintechnik und Pharma-Industrie. In vielen Bereichen geht es darum, Produkte ohne konservierende Zusätze herzustellen.

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzgestaltung

Wer, wie und wofür?

Die Konstruktion eines ergonomisch optimierten Arbeitsplatzes, der die Gesundheit des Mitarbeiters schützt und gleichzeitig flexibel und optimal in der Produktion eingesetzt werden kann, erfordert Beschäftigung mit dem Thema. Wer soll was wo wie...

mehr...
Anzeige

Clean Line-Zylinderserie

Agiert hygienisch einwandfrei

Mit Zylinderserien nach ISO-Standards erweitert Aventics sein Angebot an Aktoren für Anwendungen mit besonderen Hygieneanforderungen. Damit erfüllen die Pneumatikspezialisten auch die strengen Anforderungen der Lebensmittel- und Pharmaindustrien.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Auch gewirbelt zu haben

Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe für medizintechnische Anwendungen vor. Diese Edelstahlausführungen sind korrosionsbeständig, langlebig und robust. Ihre Merkmale seien Präzision und ein hoher Wirkungsgrad.

mehr...