Nahinfrarotkameras

Blicken ins Profil und durch Glas

Mit den gekühlten Nahinfrarotkameras der A6260-Serie hat Flir zwei Kameras im Programm, die sich für Laser-Profilerfassung, Überprüfung von Silizium-Wafern sowie den infraroten Blick durch Glas und aufgetragene Farbschichten eignen.

Mit den gekühlten Nahinfrarotkameras der A6260-Serie hat Flir zwei neue Kameras im Programm. © Flir

Das Modell A6261 lässt sich als komplett ausgestattete SWIR-Kamera flexibel und vielseitig einsetzen, da Anwender Kameraeinstellungen wie die Bildrate, Integrationszeit und Fenstergröße komplett nach ihren Wünschen und Anforderungen konfigurieren können. Die A6261 wurde speziell für das IR-Kurzwellenspektrum (SWIR) im Wellenlängenbereich von 0,9-1,7 Mikrometer optimiert und eignet sich dadurch für Anwendungen wie die Laser-Profilerfassung und die Überprüfung von Silizium-Wafern. Ihr Sensor ermöglicht einen Verstärkungsfaktor von bis zu 75x.

Die A6262 hat mit ihrem Spektralbereich von 0,6–1,7 Mikrometer, der nicht nur das infrarote Kurzwellenspektrum (SWIR) umfasst, sondern mit 600 Nanometer bis in den visuellen Bereich erweitert wurde, über ganz besondere Eigenschaften. Die Kamera ermöglicht den Blick zum Beispiel durch Glas, durch aufgetragene Farbschichten, im Lebensmittelsektor durch die oberste Schicht von Früchten (Schale) oder bei medizinischen Operationen mitunter durch Blut hindurch direkt auf das Gewebe. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wärmebildanwendung

Wärmebilder auf der Fachpack

Zum ersten Mal stellt Wärmebildspezialist Flir Systems auf der Fachpack in Nürnberg aus. Gemeinsam mit dem Integrator Itema und dem Verpackungslösungsanbieter Bytronic zeigt das Unternehmen, was Thermografie im Verpackungsbereich leisten kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Inferenzkameras

Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung

IDS NXT ocean ist eine Komplettlösung, die Anwendern den Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung vereinfachen soll. Von der Kamerahardware inklusive selbst entwickeltem KI-Core über die Trainingssoftware zur Erstellung individueller künstlicher...

mehr...
Anzeige

Qualitätsprüfung

KI mit dem Blick fürs Süße

Bi-Ber hat in seinem ersten Deep-Learning-Projekt die visuelle Produktprüfung für einen Hersteller von Schokoladen- und Waffelprodukten umgesetzt. In der Endkontrolle wird sichergestellt, dass sich keine Fremdkörper auf den Produkten befinden und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industriekameras

Erste eigene Kameras

AIT Goehner präsentiert erstmals eigene Industriekameras mit Schutzart IP40 und IP65. Die AIT-Industriekameras für PC-basierte Systeme sind für Überwachungsaufgaben sowie industrielle Bildverarbeitung konzipiert.

mehr...