Schwerpunkt Robotik in der industriellen Fertigung

Robotik in der industriellen Fertigung

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Gewindeeinsatz-Montage

    Einer für alles

  2. Automatica 2018

    Wie wir in Zukunft fertigen werden

  3. Robotergestützte Verschraubung

    Vereint schrauben

  4. Standardapplikationen

    Per Standardapplikation schneller ans Ziel

  5. Spannbackenwechsel

    Sekundenschneller Spannbackenwechsel

Handhabungsroboter

Der Düsenträger

Handhabungsroboter in der Plasmaerzeugung. Ohne die Anwendung von Plasmatechnologien sind viele industrielle Prozesse nicht oder nur mit hohem Aufwand realisierbar. Sie dürfen in Produktionsanlagen nur nicht zum Flaschenhals der gesamten Prozesskette werden.

mehr...

Future Work Lab

Arbeit ist im Wandel

Arbeit verändert sich, es entstehen neue Formen der Mensch-Maschine-Kooperation. Am Fraunhofer-Campus in Stuttgart wurde ein Innovationslabor für Arbeit, Mensch und Technik eingerichtet, das diesen Wandel erlebbar macht.

mehr...
Anzeige

Gewindeeinsatz-Montage

Einer für alles

Indat hat eine Roboteranlage für die vollautomatische Montage von Helicoil-Gewindeeinsätzen in Druckgussteile entwickelt. Helicoil-Gewindeeinsätze ermöglichen hochfeste Verschraubungen in Leichtbauteilen.

mehr...

X-Arm Roboterhand

Folgsamer Hybrid

Der X-Arm sei der Inbegriff eines Cobots, meint WHN Technologies. Das modulare Mehrachsmodul fungiert wie ein Roboter als Frontend an einem handgeführten Manipulator. Der X-Arm ist individuell konfigurierbar und in allen drei Dimensionen frei einstell- und drehbar.

mehr...

DOP-H HMI

Um den Roboter rum

Delta Electronics hat das neue DOP-H HMI angekündigt, eine tragbare Schnittstelle, mit der der Bediener um die Maschine oder den Roboter herumlaufen kann. So ist er in der Lage, den Prozess ganz dicht zu überwachen und mit ihm in Echtzeit zu interagieren.

mehr...

Kamerasysteme

Für jeden Blick die Richtige

Keyence bringt mit der Modellreihe CV-X400 die jüngste Generation seines Kamerasystems auf den Markt. Diese dritte Generation fokussiert sich auf die Leistungsdaten von Controller-Hardware und arbeitet mit der Softwareversion 4.0 an maximaler Bedienerfreundlichkeit.

mehr...

Mensch-Roboter-Kollaboration

Immer bessere Freunde

Keine Produktion kommt ohne Roboter aus – so verwundert es auch nicht, dass der Weltbranchenverband International Federation of Robotics davon ausgeht, dass bis 2019 mehr als 1,4 Millionen neue Industrie-Roboter in den Fabriken rund um den Globus installiert werden.

mehr...

Meinung

Liebe Leserinnen und Leser,

die Welt der Robotik wächst derzeit mit sensationeller Geschwindigkeit. Ich fühle mich umzingelt von Goodbots, Badbots, Lügenbots, Cleverbots, Chatbos, Cobots – und wie sie alle heißen. Und wir dürfen uns darauf einstellen, dass die rasante Entwicklung weitergeht.

mehr...

Cyber System Connector

Smarte Dokumentation

Welche Potenziale bietet Industrie 4.0 im Hinblick auf technische Dokumentation? Eine Antwort auf diese Frage könnte das Verbundforschungsprojekt „Cyber System Connector (CSC)“ der IPS der TU Dortmund und des LRS der Ruhr Universität Bochum liefern.

mehr...

Spannbackenwechsel

Sekundenschneller Spannbackenwechsel

Der Trend zu kleinen Losgrößen erfordert Flexibilität und kurze Umrüstzeiten. SAV zeigt dazu eine neue Lösung: Ein Roboter wechselt Spannbacken am Präzisions-Zentrischspanner des strategischen Kooperationspartners Hofstetter, automatisiert und in Sekundenschnelle.

mehr...

Palettierer

Direkt vom Bodenroller palettieren

Hirata hat ein neues Palettiersystem entwickelt und automatisiert damit die Palettierung von Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern. Das neue Palettiersystem Sast ist kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche.

mehr...

TX2touch

Standardroboter für die MRK

Man nehme einen Standardroboter – möglichst den leistungsfähigsten am Weltmarkt – und qualifiziere diesen mit geringen Modifikationen für alle denkbaren Einsätze. Dass dieses Konzept aufgeht, will Stäubli mit der TX2-Baureihe in ihren unzähligen Varianten zeigen.

mehr...

Flächengreifer

Handhaben auf die feine Art

Für den Transport von Gütern mit sensibler Oberfläche hat Schmalz für seine Vakuum-Flächengreifsysteme FXP/FMP einen speziellen Überzug entwickelt. So lasse sich beispielsweise sehr dünnes Glas schonend und ohne Kratzer greifen, heißt es.

mehr...
141 Einträge
Seite [1 von 8]
Weiter zu Seite