zurück zur Themenseite

Sicherheitsmodul

Sicherheit für OEMs

Bachmann electronic präsentiert auf der SPS sein neuestes Sicherheitsmodul SAI205. Die Lösung unterstützt industrielle OEMs durch die Integration von Sicherheit ohne Leistungseinbußen.

SAI205 Safety-Analog-Eingangsmodul. © Bachmann

Das Modul bietet eine genaue Messung von äußeren Bedingungen wie Temperatur, mechanischer Beanspruchung, Druck und Durchfluss. Auf alle Daten kann für die Übertragung in die Cloud zugegriffen werden. Dies ermöglicht die vollständige Integration in ein SCADA-System und den Fernzugriff auf alle Systeme. Die Sicherheitslösungen von Bachmann sind modular aufgebaut und lassen sich vollständig in das M1-Steuerungssystem integrieren.Mit seinen vier Eingängen für 4-20-mA-Signale kann das SAI205-Modul eine Reihe sicherheitsrelevanter Variablen von fast allen Standard-4-20-mA-Sensoren analysieren und ist damit mit den meisten Sensoren auf dem Markt kompatibel. Die vier Temperatureingänge (Pt100) und zwei DMS-Eingänge ermöglichen es dem SAI205, alle relevanten Daten für einen sicheren Maschinenbetrieb von einem Modul aus zu erfassen.

„Unser All-in-One-Ansatz bietet Kunden vollständigen Zugriff auf alle sicherheitsrelevanten Analogeingänge, mit nur einem Modul“, sagt Christoph Scherrer, Produktmanager bei Bachmann. Das SAI205 sei auf die verarbeitende Industrie ausgelegt, wo kritische Grenzwerte und niedrige Toleranzen schnell verarbeitet werden müssen, um sowohl Risiken als auch Produktionsausfälle zu vermeiden. as

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Switches

Neue Lotsen im Datenverkehr

Lapp hat seit zwei Jahren auch Switches in seinem Programm. Nun hat das Unternehmen zur SPS 2019 sein Programm an aktiven Komponenten um weitere Switches für die Industrie erweitert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SPS 2019

Vernetzt bis in die Cloud

Belden, Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, zeigt auf der SPS erstmals Lösungen vom Sensor bis in die Cloud, darunter neue Switches, eine Multiport-Firewall und Single Pair Ethernet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Die Kupplung wird smart

R+W präsentiert die intelligente Kupplung. Ziele des Industrial Internet of Things sind die Optimierung der betrieblichen Effizienz, Kostensenkungen sowie die Überwachung von Geräten oder Maschinen auf Basis von erhobenen und verarbeiteten Daten.

mehr...

Sicherheitszuhaltung

Kompakte Zuhaltekraft

Schmersal stellt auf der SPS eine neue kompakte Sicherheitszuhaltung auf RFID-Basis vor: Mit den Abmessungen 119,5 mal 40 mal 20 Millimeter ist der AZM40 insbesondere für kleinere Schutztüren und Klappen geeignet.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem handling Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem handling Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite