Änderungen im Management

Yaskawa Europe erweitert die Führungsspitze

Yaskawa Europe hat ihre Führungsspitze erweitert: Bruno Schnekenburger, bisher Präsident der Robotics Division, nimmt seit dem 1. September 2018 die Aufgaben des Chief Operating Officer (COO) wahr. Sein Nachfolger als Präsident der Robotics Division wird Marcus Mead.

Marcus Mead übernahm zum 1. September 2018 die Aufgabe des Präsidenten der Robotics Division der Yaskawa Europe. © Yaskawa

„Nach den herausragenden Erfolgen in den vergangenen vier Jahren in seiner Funktion als Präsident der europäischen Robotics Division wird Herr Schnekenburger in seiner neuen Funktion maßgeblich daran arbeiten, Yaskawa Europe weiter auszubauen und zu stärken“, so Manfred Stern, CEO von Yaskawa Europe und Executive Officer der japanischen Muttergesellschaft, Yaskawa Electric. Als COO werde sich Schnekenburger den Themen Operation Excellence und Lean Enterprise sowie der Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Roboterwerks in Slowenien widmen.

Unverändert soll Schnekenburger zudem weiterhin seine Funktion als Geschäftsführer von Yaskawa Europe wahrnehmen sowie im Board of Directors der YEU vertreten sein. Marcus Mead übernahm zum 1. September 2018 die Aufgabe des Präsidenten der Robotics Division. Zuvor war Mead in der europäischen Robotics Division als Vice President Operations tätig.

Das erweiterte Top-Management der Yaskawa Europe besteht heute aus Manfred Stern, CEO, Bruno Schnekenburger, COO, Norbert Gauß, Präsident Drives Motion Controls, und Marcus Mead, Präsident Robotics. Marcus Mead wird zusätzlich zum Geschäftsführer von Yaskawa Europe berufen und wird im Board of Directors der YEU vertreten sein. Im Board der ebenfalls vertreten ist Jukka-Pekka Makinen, Präsident der Environmental Energy Division, die seit März dieses Jahres als dritte Division in die Yaskawa Europe eingegliedert wurde. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage

Die beiden Roboter machen das!

Montage von Führungshülsen für Kopfstützen. Die Montage von Kunststoff-Führungshülsen für die Kopfstützenverstellung der SUV-Baureihen eines deutschen Premiumherstellers stellt hohe Ansprüche an die Automation.

mehr...

Roboter

Starker Hybrid

Der Motoman HC 10 mit Steuerung YRC1000 ist ein hybrider Roboter mit 1,2 Meter Reichweite und zehn Kilogramm Handhabungsgewicht. Er lässt sich sowohl als normaler Industrieroboter als auch als kollaborierender Roboter einsetzen.

mehr...
Anzeige

Bodenreinigungsroboter

Patentierte runde Putzhilfe

Schöler Fördertechnik bietet den Bodenreinigungsroboter RA 660 Navi von Cleanfix an. Schöler ist damit als exklusiver Händler in seinem Verkaufsgebiet unterwegs. Der Reinigungsroboter ist besonders für Unternehmen mit großen Flächen im Innenraum...

mehr...
Anzeige

Smart Process Gating

Du kommst hier nicht rein

Zutrittskontrolle von Gefahrenbereichen. Um Gefahrenbereiche vor unbefugtem Zutritt zu schützen und gleichzeitig Materialtransport sicherzustellen, hat Leuze electronics das Smart Process Gating entwickelt. Mit dem Verfahren sind...

mehr...

Rethink Robotics

Cobot Sawyer behebt Personalengpässe

Tennplasco, Spezialist für Kunststoffspritzguss, hat Sawyer von Rethink Robotics implementiert und damit in dreieinhalb Monaten sowohl seinen Personalengpass behoben, als auch seine Produktivität und Effizienz gesteigert, was dem Unternehmen einen...

mehr...
Zur Startseite