handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Tisch-Robotik für komplexe Handlingaufgaben

Sawyer mit ClicksmartAlles im Griff mit einem Klick

Rethink-ClickSmart

Rethink Robotics präsentiert auf der Automatica Cobot Sawyer mit einem erweiterten Portfolio an Greiferlösungen. Die patentierte Clicksmart-Technologie ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel des Greifwerkzeugs und integriert dabei die Endeffektoren zahlreicher Hersteller.

…mehr

Neue Lösungen von RSTisch-Robotik für komplexe Handlingaufgaben

RS Components ermöglicht seinen Kunden den Zugriff auf neue und schnelle Lösungen aus dem Bereich der Robotik. Die robusten R12- und R17-Roboter von ST Robotics können komplexe Aufgaben wie Produkttests, Probenhandling, Teilehandling, Maschinenzuführung, Schweißen, Sprühen und Schallmessungen übernehmen.

sep
sep
sep
sep
R12- und R17-Roboter von ST Robotics

Auch wer noch nie einen Roboterarm programmiert hat, könne hier einfach zum gewünschten Ergebnis kommen. Beide Modelle werden mit Controller, Pad/Pendant, allen Kabeln, Steckverbindern, Robo Forth II und Robwin7-Software und umfassenden Handbüchern ausgeliefert und sind sofort einsatzbereit. Motorantriebe, die massive maschinell bearbeitete Legierung sowie die industriestandardmäßige Qualität stünden für Präzision und Zuverlässigkeit für den 24/7-Betrieb ohne Ausfall, versichert der Anbieter.

Das Modell R12 ist in fünf- oder sechsachsigen Varianten erhältlich mit eine Reichweite von 500 Millimeter und einer Nutzlast von einem Kilogramm. Das größere Modell R17 ist ein Fünf-Achsen-Roboter mit einer Sechs-Achsen-Option und kann drei Kilogramm Nutzlast über eine Reichweite von 750 Millimeter bewegen. Insgesamt liefert RS 38 Kombinationen bestehend aus den beiden verschiedenen Roboterarmen, mehreren Greiferformen und Betriebsarten (pneumatisch/elektrisch) und diversem optionalen Zubehör, unter anderem ein Android/Bluetooth-Pad, Vakuumgreifer sowie USB- und TCP/IP-Wandler. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fernsteuerung für Industrieroboter

Künstliche IntelligenzFernsteuerung mit KI

Neben den neuen Modellen RS007N/L und BX200X präsentiert Kawasaki den Prototypen des Successor – einer neuen von künstlicher Intelligenz (KI) gestützten, manuellen Fernsteuerung für Industrieroboter.

…mehr
Roboterarm und Endeffektor

Kraft-Momenten-SensorenDas Ende der Stumpfsinnigkeit

Tastsinn für Industrieroboter. Optoforce hat mit sechsachsigen Kraft-Momenten-Sensoren eine Möglichkeit entwickelt, Industrierobotern einen Tastsinn zu verleihen.

…mehr
Robotik in der Metallverarbeitung

Automatisierung in der SägetechnikRobotik am laufenden Säge-Band

Sägen mit Roboterunterstützung. Automatisierung und Robotik sind in der Metallverarbeitung rasant auf dem Vormarsch – auch in der Sägetechnik. Robotergestützte Systeme übernehmen im Anschluss an den Sägeprozess immer mehr Arbeitsschritte.

…mehr
Schunk-Co-act JL1 Greifer

Schunk Expert Days on Service RoboticsServicerobotik erobert Fabriken und Wohnzimmer

Bei den zehnten Schunk Expert Days on Service Robotics wurde deutlich, dass es immer mehr Schnittmengen zwischen Industrierobotern, Transportsystemen und smarten Assistenten für den gewerblichen und privaten Einsatz gibt. Zum anderen werden Erfolge in der Servicerobotik immer stärker von der Bereitschaft bestimmt, Netzwerke zu bilden und zu kooperieren.

…mehr
SHL-Robotergestuetzte Anlage

Schleif- und PolieranlagenRoboter-Flexibilität für glänzende Armaturen

Damit die perfekte Oberfläche von Armaturen in Küche und Bad entstehen kann, ist eine ausgeklügelte Schleif- und Poliertechnik gefragt. Diese bietet der Automatisierungsspezialist SHL. Armaturen-Hersteller weltweit setzen auf die robotergestützten Lösungen aus dem schwäbischen Böttingen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige