handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Robotik>

Steuerung - Multi-Touch-Bedienung

SteuerungMulti-Touch-Bedienung

Roteg stellt eine neue Steuerungsgeneration für Palettierroboter vor. Auf Basis der neuesten Industrie-PC-Generation mit leistungsstarker Prozessortechnik, lüfterlosem Kühlkonzept und Multi-Touch-Monitor hat der Anbieter die Bedienerfreundlichkeit der Steuerung verbessert.

sep
sep
sep
sep
Steuerung für Palettierroboter

Das 15,6-Zoll-Touch-Display bietet mehr Informationen und eine größere Übersichtlichkeit, wodurch sich besonders die Erstellung kundenseitiger Packmuster vereinfacht. Das Bedienkonzept unterstützt den Anwender durch eine überarbeitete Menüführung. Die Steuerung auf Basis des Betriebssystems Windows 10 hat bereits diverse Schnittstellen für die kundenseitige Netzwerkanbindung, wodurch die direkte Anbindung an ERP-Systeme, etwa der Datenaustausch mit SAP, vereinfacht wird.

Für die Speicherung der Daten kommt eine SSD-Festplatte zum Einsatz. Eine höhere Schutzklasse hinsichtlich Schmutz und Feuchtigkeit ermöglicht den Einsatz in rauen Produktionsumgebungen. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Servomotoren

ServomotorenRuhig und regelbar

Baumüller hat mit der neuen DSH1-Baureihe – „H“ steht für High Precision – ein weiteres Derivat in seiner Servomotorenpalette geschaffen. Das neuste Produkt punktet mit einem niedrigen Rastmoment und erreicht in Verbindung mit der Antriebselektronik eine bemerkenswerte Regelgüte.

…mehr
Montage von Elektrosteckern für Kupplungssysteme

Mobiler RoboterBeliebter Kollege für unliebsame Aufgaben

Mensch-Roboter-Kooperation. Während vielerorts über Produktionsszenarien von morgen diskutiert wird, nimmt die Zukunft bei Stäubli Gestalt an. Hier arbeiten bei der Montage von Elektrosteckern Werker und ein mobiles, autonomes Robotersystem in einem Pilotprojekt Seite an Seite.

…mehr
Sicherheitskonzept: Schwerlast-Roboter kommen ins Team

SicherheitskonzeptSchwerlast-Roboter kommen ins Team

MRK mit Schwerlast-Robotern. Schwerlast-Roboter waren bisher immer in getrennten Arbeitsbereichen untergebracht, um die Mitarbeiter in Fabriken nicht zu gefährden. Fraunhofer-Forscher wollen das ändern. Mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept und intelligenter Robotersteuerung. 

…mehr
Doceram Greiferfinger

Montage- und HandhabungstechnikKeramik im Griff

Greifer werden in der automatisierten Montage- und Handhabungstechnik stark beansprucht. Wenn die Greiferfinger aus Keramik gefertigt werden, profitiere der Anwender von längeren Standzeiten, sagt Doceram.

…mehr
On Robot RG6

Kollaborierender Greifer RG6Sichere zwei Finger für schwere Lasten

Der flexible und energieeffiziente Greifer RG6 von On Robot ist speziell für kollaborierende Roboter konzipiert, die in Anwendungen zum Einsatz kommen, bei denen sie schwere Werkstücke unterschiedlicher Größen handhaben müssen. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige