Robotik

Picken mit Hochgeschwindigkeit

Das Portfolio der Factory Automation Section von Yamaha umfasst alle gängigen Industrierobotertypen wie kartesische und Scara-Roboter sowie ein- und mehrachsige Knickarmroboter. Das Spektrum an Maschinen, Steuerungen, Programmiersoftware und Zubehör ermögliche es Lösungsintegratoren, ganze Montageabläufe zu automatisieren, so das Unternehmen.

Die Factory Automation Section von Yamaha bietet ein Portfolio an, das alle gängigen Industrierobotertypen umfasst. © Yamaha

Die Palette umfasse Maschinengrößen für Nutzlasten von fünf bis 50 Kilogramm, mit speziellen Optionen wie Hochgeschwindigkeits-Pick-&-Place-Roboter, staub- und tropfwassergeschützte Ausführungen sowie Reinraummodelle. Merkmale wie verschmutzungsresistente Positionsresolver und innovative, vektorgeregelte Antriebe sollen für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sorgen. Darüber hinaus überwindet das für eine Zusammenarbeit mit Robotern ausgelegte Linearfördermodul LCM100 von Yamaha die Einschränkungen des konventionellen Riemen- und Rollentransports, indem es bidirektionale Flexibilität, unabhängige Modulgeschwindigkeitssteuerung und einfache Umprogrammierung ermöglicht. Die Bildverarbeitung ist in die Robotersteuerung integriert. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lineartechnik

SMT mit neuer Marke

Nach der Übernahme durch Triton Partners im Dezember 2018 werden wird SKF Motion Technologies (SMT) den neuen Namen und Markenauftritt vorstellen. Mit dem Liftkit und Slidekit hat SMT neue Cobot-Features im Portfolio.

mehr...
Anzeige

Scara-Baureihe

Modulare Vierachser

Stäubli hat die neue Scara-Baureihe TS2 eingeführt. Die Vierachser sind jetzt modular aufgebaut und verfügen erstmals über die JCS-Antriebstechnik, die der Schlüssel für den Performancezugewinn der TS2-Vierachser sei, so Stäubli.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schunk auf der Motek

Intelligente Auslegung

Schunk zeigt zur Motek ein eigens für die Leichtbauroboter von Universal Robots abgestimmtes End-of-Arm-Programm mit Greifern, Schnellwechselmodulen, Kraft-Momenten-Sensoren und Inbetriebnahmetools.

mehr...
Zur Startseite