Industrieroboter

Informativer Herbst

Mitusbishi Electric bieten im Herbst zahlreiche Seminare und Workshops zu aktuellen Automatisierungsthemen in den Bereichen Steuerungstechnik, Antriebstechnik und industrielle Kommunikation an. Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass die Teilnehmer in kompakter Form und anhand von Anwendungsbeispielen den Aufbau und die Einsatzmöglichkeiten der Automatisierungssysteme kennen lernen. Interessenten haben die Auswahl zwischen mehreren Orten und Terminen in ganz Deutschland. Zudem veranstaltet das Unternehmen zwei Anwenderforen mit dem Themenschwerpunkten „Motion Control“ und „Robotik“. Im Mittelpunkt der Foren steht der Informationsaustausch zwischen Hersteller und Anwender. Namhafte Unternehmen und Einrichtungen aus Forschung und Industrie zeigen in ihren Beiträgen aktuelle Trends auf oder informieren als Anwender über ihre Erfahrungen mit dem Einsatz der jeweiligen Technologie. Weitere Informationen erhalten Sie über die Kennziffer. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Mensch-Roboter-Kooperation

Cobots helfen

Auf der FachPack präsentiert die Project Unternehmensgruppe erstmals einen Roboter von Kassow Robots in Aktion. Es handelt sich um eine flexibel einsetzbare Cobot-Anwendung zum Banderolieren von Produkten mit einem Prosmart-Banderolier-System.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Cobots

Sawyer packt ein

Cobots in der Verpackungsindustrie. Logistikdienstleister und Unternehmen aus dem Copacking müssen flexibel auf Produktionsschwankungen, erhöhte Nachfrage oder individuelle Kundenwünsche reagieren.

mehr...

Kuka auf der Fachpack

Die Palettierung wird mobil

Auf der Fachpack zeigt Kuka unter anderem das neue Applikations-Paket ready2 palletize light zur Palettierung von leichter Ware. Die Komplettlösung kann innerhalb einer Stunde ab- und an einem anderen Ort wieder aufgebaut werden.

mehr...